Frankfurt am Main: Bibliothekszimmer im Cronstettischen Stift mit dem Hofrath Dr. Sömmering und der Pröbstin von Lersner, No. 14, Carl Friedrich Mylius
Carl Friedrich Mylius
Frankfurt am Main: Bibliothekszimmer im Cronstettischen Stift mit dem Hofrath Dr. Sömmering und der Pröbstin von Lersner, No. 14
EN
Nach oben
Dieses Werk ist Teil eines mehrteiligen Werks

Carl Friedrich Mylius

Frankfurt am Main: Bibliothekszimmer im Cronstettischen Stift mit dem Hofrath Dr. Sömmering und der Pröbstin von Lersner, No. 14, 1864


Blatt
22,7 x 15,9 cm
Karton
39,8 x 32,0 cm
Material und Technik
Albuminpapier auf Karton
Inventarnummer
St.F.1633-14
Erwerbung
Alter Bestand. Erworben im 19. Jahrhundert
Status
Nicht ausgestellt

Werkdaten

Basisdaten

Titel
Frankfurt am Main: Bibliothekszimmer im Cronstettischen Stift mit dem Hofrath Dr. Sömmering und der Pröbstin von Lersner, No. 14
Fotograf
Konvolut
Frankfurt am Main: Erinnerung an das Cronstettische Stift vor dem Umbau 1864
Entstehungszeit
Stilrichtung
Objektart
Material und Technik
Albuminpapier auf Karton
Material
Technik
Nachträgliche Beschriftung
Bezeichnet recto Mitte auf dem Trägerkarton: Handschriftlich: Bibliothekszimmer im Cronstettischen Stift mit dem Hofrath Dr. Sömmering und der Pröbstin von Lersner
Bezeichnet recto oben links auf dem Trägerkarton: Handschriftlich: 14.
Signiert recto unten rechts auf dem Trägerkarton: Handschriftlich: Mylius

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Creditline
Städel Museum, Frankfurt am Main
Bildrechte
Public Domain
Erwerbung
Alter Bestand. Erworben im 19. Jahrhundert

Werkinhalt

Iconclass

Primär
Sekundär

Bezug zu anderen Werken

  • Alle
  • Motiv
  • Bildelemente
  • Assoziation
  • Stimmung
  • Wirkung
Gemeinsame Schlagworte einblenden Gemeinsame Schlagworte verbergen

Tippen Sie auf ein Werk, um gemeinsame Schlagworte anzuzeigen.

Fahren Sie mit der Maus über ein Werk, um gemeinsame Schlagworte anzuzeigen.

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzte Aktualisierung

19.02.2024