Étude de Nu, Edgar Degas
Edgar Degas
Étude de Nu
Nach oben

Edgar Degas

Étude de Nu, ca. 1888 – 1892


Blatt
558 x 368 mm
Material und Technik
Kohle und Pastellkreide auf bräunlichem Papier
Inventarnummer
17175
Objektnummer
17175 Z
Erwerbung
Erworben 2015 mit Mitteln eines privaten Unterstützers für das Städelsche Kunstinstitut, Frankfurt am Main, Eigentum des Städelschen Museums-Vereins e.V.
Status
Kann im Studiensaal der Graphischen Sammlung vorgelegt werden (besondere Öffnungszeiten)

Video

  • Kunst|Stück – Dialog der Meisterwerke: Graphische Sammlung
    Das Kunst|Stück zur Ausstellung "Dialog der Meisterwerke" stellt vergleichend zwei Werke von Edgar Degas einander gegenüber: Das Gemälde "Giulia Bellelli" (um 1858/59) und die Zeichnung "Étude de Nu" (1888–1892). Dialog der Meisterwerke. Hoher Besuch zum Jubiläum (7. Oktober 2015 bis 24. Januar 2016): http://www.staedelmuseum.de/de/ausstellungen/dialog-der-meisterwerke#yt Die Ausstellung „Dialog der Meisterwerke. Hoher Besuch zum Jubiläum“ wurde gefördert durch die DZ Bank als Corporate Sponsor und die Förderer Kulturfonds Frankfurt RheinMain gGmbH, Art Mentor Foundation Lucerne sowie der Kulturstiftung der Länder. -------------------------- Für Untertitel klicken Sie bitte auf das Untertitel-Symbol am rechten unteren Rand des Videos. / For subtitles please click the captions icon at the bottom of the video.

Werkdaten

Basisdaten

Titel
Étude de Nu
Titelübersetzung
Aktstudie
Zeichner
Entstehungszeit
Objektart
Material und Technik
Kohle und Pastellkreide auf bräunlichem Papier
Material
Technik
Geografische Einordnung
Entstehungsgrund
Beschriftung zum Zeitpunkt der Entstehung
Nicht bezeichnet
Nachträgliche Beschriftung
Unten links Nachlassstempel Edgar Degas, Paris (Lugt 658); verso Stempel des Städelschen Kunstinstituts, Frankfurt am Main (Lugt 2356)
Werkverzeichnis
  • Brame/Reff Suppl. 1984.130

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Eigentümer
Städel Museum, Frankfurt am Main, Eigentum des Städelschen Museums-Vereins e.V.
Bildrechte
© Städel Museum
Erwerbung
Erworben 2015 mit Mitteln eines privaten Unterstützers für das Städelsche Kunstinstitut, Frankfurt am Main, Eigentum des Städelschen Museums-Vereins e.V.

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Motivgattung
Motiv

Iconclass

Primär
  • 31AA14(+53) menschliche Figur mit idealen Proportionen; z.B. akademischer Akt - AA - weibliche Figur (+ sitzen)
  • 31AA253 Haltungen und Gesten von Armen und Händen, die sich auf den Kopf beziehen - AA - beide Arme oder Hände

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzter Import

31.01.2019