Eine Gruppe schwebender Putten, Giuseppe Passeri
Giuseppe Passeri
Eine Gruppe schwebender Putten
EN
Nach oben

Giuseppe Passeri

Eine Gruppe schwebender Putten, 1681


Blatt
382 x 295 mm
Material und Technik
Pinsel in Braun über Rötel, weiß gehöht, auf Vergépapier, altmontiert, mit Goldrahmung
Inventarnummer
14274
Objektnummer
14274 Z
Erwerbung
Erworben 1920
Status
Kann im Studiensaal der Graphischen Sammlung vorgelegt werden (besondere Öffnungszeiten)

Werkdaten

Basisdaten

Titel
Eine Gruppe schwebender Putten
Zeichner
Entstehungsort
Entstehungszeit
Stilrichtung
Objektart
Material und Technik
Pinsel in Braun über Rötel, weiß gehöht, auf Vergépapier, altmontiert, mit Goldrahmung
Material
Technik
Entstehungsgrund
Beschriftung zum Zeitpunkt der Entstehung
Bezeichnet mittig links: [Fragment]
Nachträgliche Beschriftung
Bezeichnet unten links (von fremder Hand?, mit der Feder in Braun): Gius: Passeri nel Semi Roman; verso datiert und bezeichnet unten mittig: Joseph Passery Rom. / pinxit in Semin Rom. / 1681
Verso unten links Stempel des Städelschen Kunstinstituts, Frankfurt am Main (Lugt 2356), mit zugehöriger Inventarnummer
Wasserzeichen
  • Nicht geprüft

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Creditline
Städel Museum, Frankfurt am Main
Bildrechte
CC BY-SA 4.0 Städel Museum, Frankfurt am Main
Erwerbung
Erworben 1920

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Iconclass

Primär
  • 92D1916 Amoretten, Putten; amores, amoretti, putti
  • 11P31111 Insignien des Papstes, z.B. die Tiara
  • 11G22 Engel, die die Eucharistie feiern
  • 49MM32 Buch (geschlossen) - MM - geöffnetes Buch
  • 49N lesen

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzte Aktualisierung

15.02.2021