Der Traum des Paris, Süddeutsch, 16. Jahrhundert
Anonym
Der Traum des Paris
Nach oben
Verwandte Werke

Vorlage

Hans Springinklee oder Brigittenmeister: Das Urteil des Paris, ca. 1515, Holzschnitt, 59 x 59 mm. Inv. Nr. DG1935/989, Albertina, Graphische Sammlung, Wien

Süddeutsch, 16. Jahrhundert

Der Traum des Paris, 1509


Blatt
Durchmesser: 276 mm
Material und Technik
Feder in Schwarz auf Papier
Inventarnummer
15685
Objektnummer
15685 Z
Erwerbung
Erworben 1935 aus der Sammlung Johann Friedrich Lahmann für das Städelsche Kunstinstitut, Frankfurt am Main
Status
Kann im Studiensaal der Graphischen Sammlung vorgelegt werden (besondere Öffnungszeiten)

Werkdaten

Basisdaten

Titel
Der Traum des Paris
Zeichner
  • Süddeutsch, 16. Jahrhundert
Entstehungszeit
Stilrichtung
Objektart
Material und Technik
Feder in Schwarz auf Papier
Material
Technik
Geografische Einordnung
Entstehungsgrund
Beschriftung zum Zeitpunkt der Entstehung
Datiert unten rechts (von fremder Hand?, mit der Feder in Schwarz): 1509
Nachträgliche Beschriftung
Verso Stempel des Städelschen Kunstinstituts, Frankfurt am Main (Lugt 2356)
Wasserzeichen
  • Hohe Krone

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Eigentümer
Städel Museum, Frankfurt am Main
Bildrechte
© Städel Museum
Erwerbung
Erworben 1935 aus der Sammlung Johann Friedrich Lahmann für das Städelsche Kunstinstitut, Frankfurt am Main

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Motivgattung
Dargestellte Personen
Literarische Quelle
  • Homer: Ilias, 24,28-30

Iconclass

Primär
  • 94C1132 der Traum des Paris
  • 31BB1 Schlafen; Bewußtlosigkeit - BB - im Freien
  • 92C473 andere spezifische Darstellungsformen der Venus, Venus als Schutzgottheit
  • 92C17 spezifische Darstellungsformen, allegorische Darstellungsformen der Juno; Juno als Schutzgottheit
  • 92C27 spezifische Darstellungsformen, allegorische Darstellungsformen Minervas; Minerva als Schutzgottheit

Forschung und Diskussion

Forschung

Alternative Zuschreibung
Historische Zuschreibung
  • Schweizerisch, 16. Jahrhundert Zeichner

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzter Import

13.03.2019