Daniel in der Löwengrube, Victor Müller
Victor Müller
Daniel in der Löwengrube
Nach oben
Dieses Werk besteht aus mehreren Teilen
Verwandte Werke

Victor Müller

Daniel in der Löwengrube, ca. 1867


Blatt
455 x 675 mm
Material und Technik
Grauer Stift auf Papier
Inventarnummer
SG 1798
Objektnummer
SG 1798 Z
Erwerbung
Erworben 1938 von Lulu Müller aus dem Nachlass des Künstlers für die Städtische Galerie, Frankfurt am Main
Status
Kann im Studiensaal der Graphischen Sammlung vorgelegt werden (besondere Öffnungszeiten)

Werkdaten

Basisdaten

Titel
Daniel in der Löwengrube
Zeichner
Verso
Kopfüber leblos herabhängende Gestalt,daneben eine vor Entsetzen in die Knie gehende Frau mit aufgerissenem Mund, gestützt von einer weiteren Gestalt
Entstehungszeit
Objektart
Material und Technik
Grauer Stift auf Papier
Material
Technik
Geografische Einordnung
Entstehungsgrund
Nachträgliche Beschriftung
Verso oben rechts bezeichnet auf zwei Aufklebern (mit der Feder in Schwarz): V; 85
Verso unten links Stempel der Städtischen Galerie, Frankfurt am Main (Lugt 2371c), mit zugehöriger Inventarnummer
Wasserzeichen

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Eigentümer
Städel Museum, Frankfurt am Main
Bildrechte
© Städel Museum
Erwerbung
Erworben 1938 von Lulu Müller aus dem Nachlass des Künstlers für die Städtische Galerie, Frankfurt am Main

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Motivgattung
Dargestellte Personen
Literarische Quelle
  • Bibel, Altes Testament, Daniel, 6,17-23

Iconclass

Primär
  • 71P4333 der Prophet Habakuk, der von einem Engel an seinen Haaren herbeigetragen wird, bringt Speisen zu Daniel, der unversehrt inmitten der Löwen sitzt

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzter Import

09.10.2018