Concetto spaziale - Attese, Lucio Fontana
Lucio Fontana
Concetto spaziale - Attese
Nach oben

Lucio Fontana

Concetto spaziale - Attese, 1962 – 1963


Maße
92,0 x 73,0 cm
Material und Technik
Öl auf Leinwand
Inventarnummer
SG 1240
Erwerbung
Erworben 1974
Status
Ausgestellt

Texte

Über das Werk

Eine zerstörte Illusion: Vier Schnitte durchziehen die blaue Leinwand. Über Jahrhunderte wurde Raum in der Malerei mit Mitteln der Perspektive und der Modellierung von Licht und Schatten vorgetäuscht. Durch das Zerschneiden der Leinwand, die als Bildträger die Grundbedingung aller Malerei darstellt, bricht Lucio Fontana mit dieser Tradition. Er verwandelt die Ebene der Leinwand in ein Relief, so dass die Farbe zum räumlichen Element wird. Aber auch hinter dem Bild eröffnet sich ein neuer, imaginärer Raum, der durch die zerschnittene Fläche mit dem realen Raum vereint werden soll.

Audio

  • 02:02
    Das etwas andere Hörerlebnis „Provokation Gegenwartskunst“

Werkdaten

Basisdaten

Titel
Concetto spaziale - Attese (Originaltitel)
Titelübersetzung
Raumkonzept - Erwartungen
Maler
Entstehungszeit
Stilrichtung
Objektart
Material und Technik
Öl auf Leinwand
Material
Technik

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Eigentümer
Städel Museum, Frankfurt am Main
Bildrechte
© Lucio Fontana by SIAE / VG Bild-Kunst, Bonn 2018, Foto: U. Edelmann
Erwerbung
Erworben 1974

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Motivgattung
Motiv

Iconclass

Primär
  • 0 abstrakte, ungegenständliche Kunst
  • 22C4(BLUE) Farben und Pigmente: Blau
Sekundär
  • 49D43 Fläche (Stereometrie)
  • 51I Raum
  • 49D32 Linie (in der Planimetrie, Geometrie)

Mehr zu entdecken

Alben

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzter Import

03.05.2018