Christus am Ölberg, Oberrheinisch, 15. Jahrhundert
Oberrheinisch, 15. Jahrhundert
Christus am Ölberg
EN
Nach oben

Oberrheinisch, 15. Jahrhundert

Christus am Ölberg, ca. 1470


Blatt
Durchmesser max: 205 mm
Material und Technik
Feder in Schwarzbraun und Pinsel auf Papier
Inventarnummer
5430
Objektnummer
5430 Z
Erwerbung
Alter Bestand, 1864 inventarisiert
Status
Kann im Studiensaal der Graphischen Sammlung vorgelegt werden (besondere Öffnungszeiten)

Werkdaten

Basisdaten

Titel
Christus am Ölberg
Zeichner
  • Oberrheinisch, 15. Jahrhundert
Entstehungszeit
Stilrichtung
Objektart
Material und Technik
Feder in Schwarzbraun und Pinsel auf Papier
Material
Technik
Geografische Einordnung
Entstehungsgrund
Wasserzeichen
  • Hohe Krone [Fragment]

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Creditline
Städel Museum, Frankfurt am Main
Bildrechte
CC BY-SA 4.0 Städel Museum, Frankfurt am Main
Erwerbung
Alter Bestand, 1864 inventarisiert

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Motivgattung
Dargestellte Personen
Literarische Quelle
  • Bibel, Neues Testament, Matthäus 26,36-47
  • Bibel, Neues Testament, Markus 14,32-43
  • Bibel, Neues Testament, Lukas 22,39-47
  • Bibel, Neues Testament, Johannes 18,1-3

Iconclass

Primär
  • 73D312 das nächtliche Gebet Christi im Garten von Gethsemane
  • 73D31211 die Agonie Christi; drei (oder elf) Apostel schlafen

Bezug zu anderen Werken

  • Bildelemente

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzte Aktualisierung

31.03.2021