Architekturcapriccio mit der Mühle von Quiquengrogne bei Charenton, François Boucher
François Boucher
Architekturcapriccio mit der Mühle von Quiquengrogne bei Charenton
EN
Nach oben

François Boucher

Architekturcapriccio mit der Mühle von Quiquengrogne bei Charenton, ca. 1750 – 1759


Blatt
315 x 407 mm
Material und Technik
Schwarze Kreide, grau laviert, weiß gehöht, auf Büttenpapier
Inventarnummer
1227
Objektnummer
1227 Z
Erwerbung
Erworben möglicherweise 1816 als Stiftung aus der Sammlung Johann Friedrich Städel
Status
Kann im Studiensaal der Graphischen Sammlung vorgelegt werden (besondere Öffnungszeiten)

Texte

Über das Werk

Boucher verwendete in dieser großformatigen Zeichnung Versatzstücke eines tatsächlich existierenden Gebäudes für eine Komposition, die der pittoresken Wirkung eines von der Natur überwucherten, bäuerlich einfachen Bauwerks gilt. Die dekorative Absicht eines solchen künstlichen, auf scheinbare Weise zeitgenössischen „Arkadien“ spiegelt sich auch in der hoch artifiziellen, gleichmäßig durchlässigen Zeichenweise.

Werkdaten

Basisdaten

Titel
Architekturcapriccio mit der Mühle von Quiquengrogne bei Charenton
Zeichner
Entstehungszeit
Stilrichtung
Objektart
Material und Technik
Schwarze Kreide, grau laviert, weiß gehöht, auf Büttenpapier
Material
Technik
Geografische Einordnung
Entstehungsgrund
Nachträgliche Beschriftung
Unten rechts Trockenstempel der Sammlung Jean-Baptiste Glomy, Paris (Lugt 1119)
Wasserzeichen
  • Nicht geprüft

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Creditline
Städel Museum, Frankfurt am Main
Bildrechte
Public Domain
Erwerbung
Erworben möglicherweise 1816 als Stiftung aus der Sammlung Johann Friedrich Städel

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Motivgattung

Iconclass

Primär
  • 48C14 Architekturdarstellungen (generell)
  • 41A542 Tor, Eingang

Bezug zu anderen Werken

  • Alle
  • Motiv
  • Bildelemente
Gemeinsame Schlagworte einblenden Gemeinsame Schlagworte verbergen

Tippen Sie auf ein Werk, um gemeinsame Schlagworte anzuzeigen.

Fahren Sie mit der Maus über ein Werk, um gemeinsame Schlagworte anzuzeigen.

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzte Aktualisierung

10.04.2024