Nach oben

Jürgen Klauke

Fotograf, Performancekünstler, Videokünstler, Zeichner und Hochschullehrer

Geboren
1943 in Kliding

Biografie

Der Künstler Jürgen Klauke wird 1943 in Kliding nahe Cochem geboren. Seine Ausbildung absolviert er von 1970 bis 1974 bei Alfred Will an der Hochschule für Kunst und Design in Köln. Im Anschluss an sein Studium erhält er ebendort einen fünfjährigen Lehrauftrag. Seit 1970 zeichnet und notiert er Ereignisse und Gegenstände in seiner Umgebung und inszeniert diese vermeintlich banalen Alltagssituationen fotografisch. Zentrales Thema seines Schaffens, das er nicht nur medial, sondern auch performativ behandelt, ist der menschliche Körper und dessen sexuelle Identität. Er stellt Geschlechterrollen provokant infrage und setzt seinen eigenen Körper ins Zentrum der künstlerischen Arbeit. Dadurch wird Klauke zu einem Vertreter der sogenannten Body-Art. Von 1994 bis 2008 ist er Professor für Fotografie an der Kunsthochschule für Medien in Köln, wo er bis heute lebt und arbeitet.

9 Werke von Jürgen Klauke

Werke, die Jürgen Klauke zeigen