Nach oben

Otto Greis

Maler und Zeichner

Geboren
1913 in Frankfurt am Main
Gestorben
2001 in Ockenheim

13 Werke von Otto Greis

Biografie

1934/38 Malereistudium bei J. H. Höhl, Frankfurt am Main. 1945 Begegnung mit Ernst Wilhelm Nay. Seit 1951 regelmäßige Aufenthalte in Paris. 1952 erste „Quadriga“-Ausstellung in Frankfurt am Main. 1955 Reise durch Spanien. 1957 Übersiedlung nach La Frette sur Seine bei Paris. 1960/61 Reisen nach Italien. Seit 1969 regelmäßige Aufenthalte im Mittelmeerraum. 1984 Übersiedlung nach Ockenheim. Wiederholte Aufenthalte in Spanien.

Personen, die mit Otto Greis in Verbindung stehen

Gruppen und Institutionen, zu denen Otto Greis gehört