Nach oben

Willem Gras

Maler und Landschaftsmaler

Geboren
?
Gestorben
1702

Biografie

Mitglied der Lukasgilde in Haarlem. Zwei seiner Gemälde sind 1648 datiert; in einem alten Versteigerungskatalog findet sich eines mit dem Datum 1646 beschrieben. Im Nachlass des im Mai 1664 verstorbenen Amsterdamer Malers und Kunsthändlers Cornelis Doeck werden zwei kleine Landschaften von ihm auf zusammen bescheidene 8 Gulden geschätzt.

Von dem Maler sind rund zehn Landschaften Haarlemer Prägung mit figürlicher Staffage bekannt, die in der Nachfolge des Jacob van Ruisdael stehen.

Ein Werk von Willem Gras

Gruppen und Institutionen, zu denen Willem Gras gehört