Zwei Zuschauer für das Gemälde "Abreise König Wilhelms I. zur Armee am 31. Juli 1870", Adolph von Menzel
Adolph von Menzel
Zwei Zuschauer für das Gemälde "Abreise König Wilhelms I. zur Armee am 31. Juli 1870"
Nach oben
Verwandte Werke

Ausführung

Adolph von Menzel: Abreise König Wilhelms I. zur Armee am 31. Juli 1870, 1871, Öl auf Leinwand, 63 x 78 cm. Inv. Nr. A I 323, Staatliche Museen zu Berlin - Stiftung Preußischer Kulturbesitz, Alte Nationalgalerie, Berlin

Adolph von Menzel

Zwei Zuschauer für das Gemälde "Abreise König Wilhelms I. zur Armee am 31. Juli 1870", ca. 1871


Blatt
190 x min. 118 mm
Breite max
128 mm
Material und Technik
Bleistift auf dunkelbeigem Velinpapier
Inventarnummer
13100
Objektnummer
13100 Z
Erwerbung
Erworben 1907, Eigentum des Städelschen Museums-Vereins e.V.
Status
Kann im Studiensaal der Graphischen Sammlung vorgelegt werden (besondere Öffnungszeiten)

Werkdaten

Basisdaten

Titel
Zwei Zuschauer für das Gemälde "Abreise König Wilhelms I. zur Armee am 31. Juli 1870"
Zeichner
Entstehungszeit
Objektart
Material und Technik
Bleistift auf dunkelbeigem Velinpapier
Material
Technik
Geografische Einordnung
Entstehungsgrund
Beschriftung zum Zeitpunkt der Entstehung
Monogrammiert unten rechts (mit Bleistift): A.M.
Nachträgliche Beschriftung
Verso bezeichnet mittig (mit Bleistift): 29; unten rechts: 9773
Verso Stempel des Städelschen Kunstinstituts, Frankfurt am Main (Lugt 2356)
Wasserzeichen

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Eigentümer
Städel Museum, Frankfurt am Main, Eigentum des Städelschen Museums-Vereins e.V.
Bildrechte
© Städel Museum
Erwerbung
Erworben 1907, Eigentum des Städelschen Museums-Vereins e.V.

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Iconclass

Primär
  • 48A712 Publikum (künstlerische Aufführung)
  • 33A11 den Kopf entblößen, den Hut ziehen
Sekundär

Bezug zu anderen Werken

  • Alle
Gemeinsame Schlagworte einblenden Gemeinsame Schlagworte verbergen

Tippen Sie auf ein Werk, um gemeinsame Schlagworte anzuzeigen.

Fahren Sie mit der Maus über ein Werk, um gemeinsame Schlagworte anzuzeigen.

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzter Import

09.10.2018