Wasserspiele zu Frascati, Johann Wilhelm Baur
Johann Wilhelm Baur
Wasserspiele zu Frascati
Nach oben
Verwandte Werke

Ausführung

Melchior Küsel nach Johann Wilhelm Baur: Machina von Wasserwerck zu Frascadi, 1670, Radierung, 142 x 205 mm (Platte). Inv. Nr. MKüsel AB 3.240, Herzog Anton Ulrich-Museum, Braunschweig (Hollstein German XX.105.301-446)

Johann Wilhelm Baur

Wasserspiele zu Frascati


Blatt
153 x 235 mm
Material und Technik
Pinsel in Graubraun und Blau über Rötel auf Vergépapier
Inventarnummer
1364
Objektnummer
1364 Z
Erwerbung
Alter Bestand der Sammlung des Städelschen Kunstinstituts, Frankfurt am Main, 1862 inventarisiert
Status
Kann im Studiensaal der Graphischen Sammlung vorgelegt werden (besondere Öffnungszeiten)

Werkdaten

Basisdaten

Titel
Wasserspiele zu Frascati
Zeichner
Entstehungszeit
Stilrichtung
Objektart
Material und Technik
Pinsel in Graubraun und Blau über Rötel auf Vergépapier
Material
Technik
Geografische Einordnung
Entstehungsgrund
Wasserzeichen

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Eigentümer
Städel Museum, Frankfurt am Main
Bildrechte
© Städel Museum
Erwerbung
Alter Bestand der Sammlung des Städelschen Kunstinstituts, Frankfurt am Main, 1862 inventarisiert

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Motivgattung

Iconclass

Primär
  • 41A651 Springbrunnen in einem Garten
  • 43B13 laufen, wandern (als Erholung, Entspannung)

Bezug zu anderen Werken

  • Alle
  • Motiv
  • Bildelemente
Gemeinsame Schlagworte einblenden Gemeinsame Schlagworte verbergen

Tippen Sie auf ein Werk, um gemeinsame Schlagworte anzuzeigen.

Fahren Sie mit der Maus über ein Werk, um gemeinsame Schlagworte anzuzeigen.

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzter Import

11.12.2018