Venus trauert um Adonis, Luca Cambiaso
Luca Cambiaso
Venus trauert um Adonis
Nach oben

Luca Cambiaso

Venus trauert um Adonis, ca. 1560


Blatt
281 x 415 mm
Material und Technik
Feder in Braun, die Konturen durchgegriffelt, allseitige Einfassungslinie mit dem Pinsel in Schwarz, auf geripptem Büttenpapier, Stegabstände (horizontal) |31|26|37|24|21|40|39|41|
Inventarnummer
591
Objektnummer
591 Z
Erwerbung
Erworben 1816 als Stiftung aus der Sammlung Johann Friedrich Städel für das Städelsche Kunstinstitut, Frankfurt am Main
Status
Ausgestellt

Werkdaten

Basisdaten

Titel
Venus trauert um Adonis
Zeichner
Entstehungsort
Entstehungszeit
Stilrichtung
Objektart
Material und Technik
Feder in Braun, die Konturen durchgegriffelt, allseitige Einfassungslinie mit dem Pinsel in Schwarz, auf geripptem Büttenpapier, Stegabstände (horizontal) |31|26|37|24|21|40|39|41|
Material
Technik
Geografische Einordnung
Entstehungsgrund
Nachträgliche Beschriftung
Bezeichnet unten rechts (mit der Feder in Braun): N° 33; verso bezeichnet auf dem Montierungskarton mittig (mit schwarzem Stift): nō 1
Verso unten links Stempel des Städelschen Kunstinstituts, Frankfurt am Main (Lugt 2356), mit zugehöriger Inventarnummer
Wasserzeichen
  • Sonne, geflammt, innen mit Kreis, im Kreis (ø 57 mm), Bindedraht als Mittelachse, darunter Beizeichen AM

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Eigentümer
Städel Museum, Frankfurt am Main
Bildrechte
© Städel Museum
Erwerbung
Erworben 1816 als Stiftung aus der Sammlung Johann Friedrich Städel für das Städelsche Kunstinstitut, Frankfurt am Main

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Motivgattung
Dargestellte Personen
Assoziierte Personen und Institutionen
Literarische Quelle
  • Ovid: Metamorphosen, 10, 529-739

Iconclass

Primär
  • 92C49151(+9) Venus trauert um Adonis (+ Nachkommenschaft, Begleiter, Gefolge)
Sekundär
  • 25HH155 Waldrand - HH - ideale Landschaften
  • 25II1 Stadtansicht (allgemein); Vedute - II - Idealstadt
  • 43C1147 Jagdhunde
  • 92C48(CUPIDO) Attribute der Venus (CUPIDO)

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzter Import

26.04.2018