Tierähnliche Gebilde (Larven), Alfred Ehrhardt
Alfred Ehrhardt
Tierähnliche Gebilde (Larven)
EN
Nach oben

Alfred Ehrhardt

Tierähnliche Gebilde (Larven), ca. 1933 – 1936


Blatt
49,6 x 29,6 cm
Passepartout
60 x 50 cm
Material und Technik
Silbergelatine-Abzug auf Barytpapier
Inventarnummer
St.F.2568
Erwerbung
Erworben 2013 mit Unterstützung der Kulturstiftung der Länder und der Hessischen Kulturstiftung, Eigentum des Städelschen Museums-Vereins e.V.
Status
Nicht ausgestellt

Werkdaten

Basisdaten

Titel
Tierähnliche Gebilde (Larven)
Fotograf
Entstehungszeit
Stilrichtung
Objektart
Material und Technik
Silbergelatine-Abzug auf Barytpapier
Material
Technik
Beschriftung zum Zeitpunkt der Entstehung
Bezeichnet verso Mitt auf dem Trägerkarton: Stempel: ALFRED EHRHARDT; Hamburg 61, Köppenstr. 38
Bezeichnet verso Mitte auf dem Trägerkarton: Handschriftliche Signatur: Alfred Ehrhardt
Nachträgliche Beschriftung
Bezeichnet recto unten links auf dem Trägerkarton: Handschriftlich: 2906
Bezeichnet recto unten rechts auf dem Trägerkarton: Handschriftlich: HYZ120184

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Creditline
Städel Museum, Frankfurt am Main, Gemeinsames Eigentum mit dem Städelschen Museums-Verein e.V.
Bildrechte
© Alfred Ehrhardt Stiftung
Erwerbung
Erworben 2013 mit Unterstützung der Kulturstiftung der Länder und der Hessischen Kulturstiftung, Eigentum des Städelschen Museums-Vereins e.V.

Werkinhalt

Iconclass

Primär
  • 0 abstrakte, ungegenständliche Kunst
  • 2 Natur
Sekundär
  • 25D23 Sand (als Bodenform)
  • 22C1 natürliches Licht
Assoziativ

Bezug zu anderen Werken

  • Alle
  • Motiv
  • Bildelemente
  • Assoziation
  • Stimmung
  • Wirkung

Mehr zu entdecken

Alben

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzte Aktualisierung

01.02.2023