Tanzende Bauern vor einem Wirtshaus, David Teniers d. J.
David Teniers d. J.
Tanzende Bauern vor einem Wirtshaus
EN
Nach oben

David Teniers d. J.

Tanzende Bauern vor einem Wirtshaus, ca. 1642 – 1643


Maße
23,0 x 16,0 x min. 0,2 cm
Breite (oben)
16,3 cm
Tiefe max
0,2 cm
Material und Technik
Öl auf Holz
Inventarnummer
1227
Erwerbung
Erworben 1892 als Vermächtnis von Moritz Gontard
Status
Nicht ausgestellt

Texte

Über die Erwerbung

Der Kaufmann und Kunstsammler Moritz von Gontard war lange Zeit bis zu seinem Tode Vorsitzender der Administration des Städelschen Kunstinstituts. Gontard beschenkte das Museum zwei Mal: einmal zur Eröffnung des 1878 fertig gestellten Neubaues am Schaumainkai, die er zum Anlass nahm, Lucas Cranachs Venus zu übergeben. Acht Jahre später verstarb Moritz von Gontard und hinterließ dem Städel 33 Werke des holländischen und flämischen Barock.

Werkdaten

Basisdaten

Titel
Tanzende Bauern vor einem Wirtshaus
Maler
Entstehungszeit
Stilrichtung
Objektart
Material und Technik
Öl auf Holz
Material
Technik
Beschriftung zum Zeitpunkt der Entstehung
Bezeichnet unten links: DT∙F [das T ist in das D eingeschrieben]

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Creditline
Städel Museum, Frankfurt am Main
Bildrechte
CC BY-SA 4.0 Städel Museum, Frankfurt am Main
Erwerbung
Erworben 1892 als Vermächtnis von Moritz Gontard

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Iconclass

Primär
  • 43B31 Gasthaus, Kaffeehaus, Kneipe etc.
  • 43C92 ein tanzendes Paar; Mann und Frau tanzen zusammen
  • 46A14 Bauern
  • 31D14 erwachsener Mann
  • 46AA14 Bauern - AA - Bäuerin, Bauersfrau
  • 31D15 erwachsene Frau
Sekundär

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzte Aktualisierung

13.01.2022