Studie nach Michelangelos Kopf des Guiliano de' Medici, Tintoretto
Tintoretto
Studie nach Michelangelos Kopf des Guiliano de' Medici
Nach oben
Verwandte Werke

Vorlage

Michelangelo Buonarroti: Kopf des Giuliano de' Medici, ca. 1526-1534, Marmor. S. Lorenzo, Neue Sakristei, Florenz

Tintoretto Werkstatt

Studie nach Michelangelos Kopf des Guiliano de' Medici


Blatt
285 x 197 mm
Material und Technik
Schwarzer Stift, Höhen ausgewischt und weiß gehöht, auf graubraun meliertem Büttenpapier
Inventarnummer
464
Objektnummer
464 Z
Erwerbung
Alter Bestand der Sammlung des Städelschen Kunstinstituts, Frankfurt am Main, 1862 inventarisiert
Status
Kann im Studiensaal der Graphischen Sammlung vorgelegt werden (besondere Öffnungszeiten)

Werkdaten

Basisdaten

Titel
Studie nach Michelangelos Kopf des Guiliano de' Medici
Zeichner
Entstehungszeit
Stilrichtung
Objektart
Material und Technik
Schwarzer Stift, Höhen ausgewischt und weiß gehöht, auf graubraun meliertem Büttenpapier
Material
Technik
Geografische Einordnung
Entstehungsgrund
Nachträgliche Beschriftung
Verso bezeichnet mittig (mit der Feder in Braun): Tintoretto; (mit Bleistift): Annibale Caracci
Verso unten links Stempel des Städelschen Kunstinstituts, Frankfurt am Main (Lugt 2356), mit zugehöriger Inventarnummer
Wasserzeichen
  • Nicht geprüft
Werkverzeichnis
  • Tietze/Tietze-Conrat 1651

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Eigentümer
Städel Museum, Frankfurt am Main
Bildrechte
© Städel Museum, Foto: U. Edelmann
Erwerbung
Alter Bestand der Sammlung des Städelschen Kunstinstituts, Frankfurt am Main, 1862 inventarisiert

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Motivgattung
Dargestellte Personen

Iconclass

Primär
  • 61B2 historische Personen
  • 48C24 Skulptur, Reproduktion einer Skulptur
Sekundär

Forschung und Diskussion

Forschung

Historische Zuschreibung

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzter Import

03.05.2018