Studie Arschloch Vier und Fünf, Werner Büttner
Werner Büttner
Studie Arschloch Vier und Fünf
EN
Nach oben

Werner Büttner

Studie Arschloch Vier und Fünf, 1982


Maße
190,0 x 270,0 cm
Material und Technik
Öl auf Leinwand
Inventarnummer
2420
Erwerbung
Erworben 2013 als Schenkung von Benedikt Taschen
Status
Nicht ausgestellt

Werkdaten

Basisdaten

Titel
Studie Arschloch Vier und Fünf (Originaltitel)
Maler
Entstehungszeit
Stilrichtung
Objektart
Material und Technik
Öl auf Leinwand
Material
Technik

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Creditline
Städel Museum, Frankfurt am Main
Bildrechte
© VG Bild-Kunst, Bonn 2020
Erwerbung
Erworben 2013 als Schenkung von Benedikt Taschen

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Iconclass

Primär
  • 32A5 Karikaturen (von Menschentypen)
  • 31D14 erwachsener Mann
  • 31A236 liegende Figur
  • 51L1 Bewegung
Sekundär
  • 45C221 Helm
  • 45C21 (militärische) Uniformen
  • 47D8(ROPE) Werkzeuge, Hilfsmittel, Geräte für Handwerk und Industrie: Seil
  • 49L1 Buchstaben, Alphabet, Schrift
  • 49L7 Handschrift, handgeschriebener Text

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzte Aktualisierung

04.08.2020