Storch und Spatz, Minna Roberth
Minna Roberth
Storch und Spatz
Nach oben

Minna Roberth

Storch und Spatz, ca. 1894


Blatt
374 x 273 mm
Material und Technik
Feder in Schwarz und Rot über Bleistift, weiß gehöht, auf Papier
Inventarnummer
14139
Objektnummer
14139 Z
Erwerbung
Erworben 1920 als Vermächtnis von Minna Roberth an das Städelsche Kunstinstitut, Frankfurt am Main
Status
Kann im Studiensaal der Graphischen Sammlung vorgelegt werden (besondere Öffnungszeiten)

Werkdaten

Basisdaten

Titel
Storch und Spatz
Zeichner
Entstehungszeit
Objektart
Material und Technik
Feder in Schwarz und Rot über Bleistift, weiß gehöht, auf Papier
Material
Technik
Geografische Einordnung
Entstehungsgrund
Beschriftung zum Zeitpunkt der Entstehung
Signiert unten (mit der Feder in Schwarz): M. Roberth.; bezeichnet über das ganze Blatt (mit der Feder in Rot): / Storch und Spatz / Es hat der Storch sein / Nest gebaut; Und als / er froh umher nun / schaut, Hoch über allen / Häusern, Da sitzt vor / ihm ein kleiner Spatz / Und bittet um ein wenig / Platz Zum Nestchen / in den Reisern.- / Da spicht der Storch: "Mein Nest ist gross; Du bist / ein kleines Vögelein blos; Ich thu' Dir nichts zu leide; / Du bist im guten Schutz bei mir; Auch nehm' kein Miethgeld ich / von dir; Platz ist ja für uns beide!" - Das Spätzlein dankt & baut / sich an. Der Storch hat ihm kein Leid gethan Und hat ihn nicht verstossen. / So wohnten beide lange Zeit In Frieden und in Einigkeit, der Kleine / bei dem Grossen.- / Karl Enslin.
Wasserzeichen
  • Nicht vorhanden

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Eigentümer
Städel Museum, Frankfurt am Main
Bildrechte
© Städel Museum
Erwerbung
Erworben 1920 als Vermächtnis von Minna Roberth an das Städelsche Kunstinstitut, Frankfurt am Main

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Motivgattung
Literarische Quelle
  • Karl Enslin: Storch und Spatz

Iconclass

Primär
  • 43B2 Erholung im Freien
  • 25I241(+1) Dorfstraße (+ Stadt(ansicht) mit (Staffage-)Figuren)
  • 48A98312(+2) Ornamente in Form von Ranken (+ Rahmendekorationen)
  • 49L12 lateinische Schrift; Schriftarten, die auf der lateinischen Schrift basieren
  • 83 bestimmte Werke der Literatur
  • 25F37(STORK) Schnepfen- und Watvögel: Storch
  • 25F32(SPARROW) Singvögel: Sperling
  • 42B(+0) Eltern mit ihren Kindern (+ Variante)

Bezug zu anderen Werken

  • Alle
Gemeinsame Schlagworte einblenden Gemeinsame Schlagworte verbergen

Tippen Sie auf ein Werk, um gemeinsame Schlagworte anzuzeigen.

Fahren Sie mit der Maus über ein Werk, um gemeinsame Schlagworte anzuzeigen.

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzter Import

31.01.2019