Stillleben mit Fischkopf und Haselnüssen, Georg Flegel
Georg Flegel
Stillleben mit Fischkopf und Haselnüssen
Nach oben

Georg Flegel

Stillleben mit Fischkopf und Haselnüssen, 1590 – 1600


Maße
31,4 x 40,1 x 0,6 cm
Material und Technik
Mischtechnik auf Buchenholz
Inventarnummer
1816
Erwerbung
Erworben 1927 als Schenkung der Altholländischen Galerie
Status
Ausgestellt

Texte

Über das Werk

Der aus dem mährischen Olmütz stammende Georg Flegel lernte sein Fach von dem Flamen Lucas van Valckenborch. Diesem folgte der erste deutsche Stilllebenspezialist von Linz nach Frankfurt am Main. Dieses Gemälde stammt aus Flegels früher Frankfurter Zeit, wie auch die hier geprägten Münzen – Schüsselpfennige – am linken unteren Rand bestätigen. Auf dem Tisch mischen sich schlichte und teure Lebensmittel: Wasser und Wein, das dunkle und das vornehme Weißbrot sowie zwei Hummer und ein einfacher Hechtkopf, der sich nur als Grundlage für Suppe oder Sülze eignet.

Über die Schenkung

Dieses Stillleben wurde laut Inventarbuch des Städel Museums 1927 vom Kunsthändler Bernhard de Boer bzw. von der Altholländischen Galerie in Frankfurt am Main geschenkt. Sitz der Galerie war in der Oberlindau 1, Ecke Bockenheimer Landstraße. Neben Bernhard de Boer war Otto Busch Teilhaber der Altholländischen Galerie. Otto Busch wurde später Direktor der bekannten Galerie Pieter de Boer in der Amsterdamer Herengracht, zu der das Städel Museum stets regen Kontakt pflegte.

Werkdaten

Basisdaten

Titel
Stillleben mit Fischkopf und Haselnüssen
Maler
Entstehungszeit
Stilrichtung
Objektart
Material und Technik
Mischtechnik auf Buchenholz
Material
Technik

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Eigentümer
Städel Museum, Frankfurt am Main
Bildrechte
© Städel Museum, Foto: U. Edelmann
Erwerbung
Erworben 1927 als Schenkung der Altholländischen Galerie

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Iconclass

Primär
Sekundär

Bezug zu anderen Werken

  • Alle
  • Motiv
  • Bildelemente
  • Assoziation
  • Stimmung
  • Wirkung
Gemeinsame Schlagworte einblenden Gemeinsame Schlagworte verbergen

Tippen Sie auf ein Werk, um gemeinsame Schlagworte anzuzeigen.

Fahren Sie mit der Maus über ein Werk, um gemeinsame Schlagworte anzuzeigen.

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzter Import

05.11.2018