Stillleben mit Fischen auf einer Verkaufsbank, Jacob Foppens van Es
Jacob Foppens van Es
Stillleben mit Fischen auf einer Verkaufsbank
Nach oben

Jacob Foppens van Es ca. 1596 – 1666

Stillleben mit Fischen auf einer Verkaufsbank, ca. 1635 – 1640


Maße
86,7 x 219,4 cm
Äußere Beschreibung
Öl auf Leinwand
Inventarnummer
691
Erwerbung
Erworben 1817
Status
Ausgestellt

Texte

Über das Werk

Dieses Stillleben setzt meisterhaft die unterschiedlichsten Fischarten in Lebensgröße auf einer Küchenbank ins Bild. Es dürfte im Auftrag eines niederländischen Fischhändlers oder einer Fischhändlergilde entstanden sein. Die Motivauswahl folgte hier also weniger symbolischen Erwägungen, sondern hatte handfeste praktische Gründe: Auftraggeber und zeitgenössische Betrachter werden in diesem Gemälde in erster Linie eine Art Leistungsnachweis der Qualität ihrer angebotenen Fangprodukte gesehen haben.

Audio

  • 01:04
    Basisinformationen
  • 01:34
    Fokus Kunstgeschichte
  • 01:33
    Fokus Kulturgeschichte

Werkdaten

Basisdaten

Künstler
Zeitraum
Stilrichtung
Objektart
Äußere Beschreibung
Öl auf Leinwand
Technik
Material
Beschriftung zum Zeitpunkt der Herstellung
Bezeichnet an der Serviette rechts unten: V: ES: f:

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Eigentümer
Städel Museum, Frankfurt am Main
Bildrechte
© Städel Museum
Erwerbung
Erworben 1817

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Motivgattung
Motiv
Assoziierte Personen und Institutionen

IconClass

Primär
  • 41C68 Fisch; Fischstillleben
Sekundär

Bezug zu anderen Werken

  • Alle
  • Assoziation
  • Motiv
  • Stimmung
  • Wirkung

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzter Import

23.10.2017