Sitzender nackter Mann mit einem Löwen, Albrecht Dürer
Albrecht Dürer
Sitzender nackter Mann mit einem Löwen
Nach oben

Albrecht Dürer

Sitzender nackter Mann mit einem Löwen, 1517


Blatt
min. 146 x min. 198 mm
Höhe max
148 mm
Breite max
200 mm
Material und Technik
Schwarzer Stift auf Büttenpapier
Inventarnummer
5432
Objektnummer
5432 Z
Erwerbung
Alter Bestand der Sammlung des Städelschen Kunstinstituts, Frankfurt am Main, 1864 inventarisiert
Status
Kann im Studiensaal der Graphischen Sammlung vorgelegt werden (besondere Öffnungszeiten)

Werkdaten

Basisdaten

Titel
Sitzender nackter Mann mit einem Löwen
Zeichner
Entstehungszeit
Stilrichtung
Objektart
Material und Technik
Schwarzer Stift auf Büttenpapier
Material
Technik
Geografische Einordnung
Entstehungsgrund
Beschriftung zum Zeitpunkt der Entstehung
Monogrammiert und datiert oben mittig (mit schwarzem Stift): 1517 / AD
Nachträgliche Beschriftung
Verso Stempel des Städelschen Kunstinstituts, Frankfurt am Main (Lugt 2356), mit zugehöriger Inventarnummer
Wasserzeichen
  • Nicht vorhanden
Werkverzeichnis
  • Strauss III.1676.1517/19
  • Panofsky 1948.II.92.899
  • Winkler III.83.670

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Eigentümer
Städel Museum, Frankfurt am Main
Bildrechte
© Städel Museum
Erwerbung
Alter Bestand der Sammlung des Städelschen Kunstinstituts, Frankfurt am Main, 1864 inventarisiert

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Motivgattung
Literarische Quelle
  • Claudius Aelianus: De natura animalium, 7, 38
  • Aulus Gellius: Noctes Atticae, 5, 14

Iconclass

Primär
  • 31D14(+55) erwachsener Mann (+ auf der Erde sitzen)
  • 41D91 ein Mann zeigt sich unbekleidet, (fast) nackt
  • 25F23(LION)(+49) Raubtiere: Löwe (+ akustische Formen der Kommunikation bei Tieren: Brüllen; Schreien, Singen, Bellen, Miauen, Wiehern, Zwitschern etc.)

Bezug zu anderen Werken

  • Alle
  • Motiv
Gemeinsame Schlagworte einblenden Gemeinsame Schlagworte verbergen

Tippen Sie auf ein Werk, um gemeinsame Schlagworte anzuzeigen.

Fahren Sie mit der Maus über ein Werk, um gemeinsame Schlagworte anzuzeigen.

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzter Import

13.03.2019