SIEBZEHN, Ralf Ziervogel
Ralf Ziervogel
SIEBZEHN
EN
Nach oben

Ralf Ziervogel

SIEBZEHN, 2010


Blatt
241 x 100 mm
Material und Technik
Feder in Schwarz auf Velinpapier, und ein schwarzer Umschlag
Inventarnummer
17209
Objektnummer
17209 Z
Erwerbung
Erworben 2015 als Schenkung von Josef Lindenberger, Eigentum des Städelschen Museums-Vereins e.V.
Status
Kann im Studiensaal der Graphischen Sammlung vorgelegt werden (besondere Öffnungszeiten)

Werkdaten

Basisdaten

Titel
SIEBZEHN (Originaltitel)
Zeichner
Entstehungszeit
Objektart
Material und Technik
Feder in Schwarz auf Velinpapier, und ein schwarzer Umschlag
Material
Technik
Geografische Einordnung
Entstehungsgrund
Beschriftung zum Zeitpunkt der Entstehung
Verso signiert, datiert und bezeichnet unten rechts: SIEBZEHN / RALF ZIERVOGEL / 2010
Wasserzeichen
  • Nicht geprüft

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Creditline
Städel Museum, Frankfurt am Main, Eigentum des Städelschen Museums-Vereins e.V.
Bildrechte
© VG Bild-Kunst, Bonn 2021
Erwerbung
Erworben 2015 als Schenkung von Josef Lindenberger, Eigentum des Städelschen Museums-Vereins e.V.

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Motivgattung

Iconclass

Primär
  • 0 abstrakte, ungegenständliche Kunst
  • 31E236 gewaltsamer Tod durch Verstümmelung
  • 47D8(ROPE) Werkzeuge, Hilfsmittel, Geräte für Handwerk und Industrie: Seil
  • 31A2764 durch die Luft fallen

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzte Aktualisierung

06.09.2021