Selbstbildnis im Zug, Ulrich Hachulla
Ulrich Hachulla
Selbstbildnis im Zug
EN
Nach oben

Ulrich Hachulla

Selbstbildnis im Zug, 1964


Blatt
367 x 306 mm
Platte
191 x 135 mm
Material und Technik
Strichätzung und Aquatinta in Grau auf Velinpapier (Druckplatte: Zink)
Inventarnummer
SG 4534
Objektnummer
SG 4534 D
Erwerbung
Erworben 2022 mit Mitteln der Ludwig-Pfungst-Museums-Stiftung
Status
Kann im Studiensaal der Graphischen Sammlung vorgelegt werden (besondere Öffnungszeiten)

Werkdaten

Basisdaten

Titel
Selbstbildnis im Zug (Originaltitel)
Künstler
Auflage
ohne Auflage
Entstehungszeit
Objektart
Material und Technik
Strichätzung und Aquatinta in Grau auf Velinpapier (Druckplatte: Zink)
Material
Technik
Geografische Einordnung
Beschriftung zum Zeitpunkt der Entstehung
Signiert und datiert unterhalb der Darstellung rechts (mit Bleistift): U. Hachulla 1964; betitelt unterhalb der Darstellung links: – Selbstbildnis im Zug –
Wasserzeichen
  • Nicht vorhanden
Werkverzeichnis
  • Schwind 4

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Creditline
Städel Museum, Frankfurt am Main
Bildrechte
© VG Bild-Kunst, Bonn 2024
Erwerbung
Erworben 2022 mit Mitteln der Ludwig-Pfungst-Museums-Stiftung

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Motivgattung
Dargestellte Personen

Iconclass

Primär
  • 48C513 Porträt, Selbstporträt eines Malers
  • 31D14 erwachsener Mann

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzte Aktualisierung

10.04.2024