Scheibenriß mit der Madonna auf der Mondsichel und der Heiligen Barbara, Hans Baldung Grien, Deutsch, 16. Jahrhundert
Hans Baldung Grien und Anonym
Scheibenriß mit der Madonna auf der Mondsichel und der Heiligen Barbara
Nach oben

Hans Baldung Grien
Deutsch, 16. Jahrhundert

Scheibenriß mit der Madonna auf der Mondsichel und der Heiligen Barbara, 1520


Blatt
540 x max. 400 mm
Material und Technik
Feder in Braun, braun laviert, Verbleiungslinien mit Rötel, auf geripptem Büttenpapier
Inventarnummer
647
Objektnummer
647 Z
Erwerbung
Alter Bestand der Sammlung des Städelschen Kunstinstituts, Frankfurt am Main, 1862 inventarisiert
Status
Kann im Studiensaal der Graphischen Sammlung vorgelegt werden (besondere Öffnungszeiten)

Werkdaten

Basisdaten

Titel
Scheibenriß mit der Madonna auf der Mondsichel und der Heiligen Barbara
Zeichner
  • Hans Baldung Grien Hans Baldung Grien hat die Federzeichnung ausgeführt
  • Deutsch, 16. Jahrhundert; Die mit Rötel ausgeführten Verbleiungslinien wurden von einem unbekannten Glasmaler in die Zeichnung eingetragen
Entstehungszeit
Stilrichtung
Objektart
Material und Technik
Feder in Braun, braun laviert, Verbleiungslinien mit Rötel, auf geripptem Büttenpapier
Material
Technik
Geografische Einordnung
Entstehungsgrund
Beschriftung zum Zeitpunkt der Entstehung
Bezeichnet (vom Glasmaler, mit der Feder in Graubraun): [Farbkürzel]
Nachträgliche Beschriftung
Bezeichnet unten rechts auf der Säule (von fremder Hand, mit der Feder in Graubraun) HBG [ligiert]
Verso unten links Stempel des Städelschen Kunstinstituts, Frankfurt am Main (Lugt 2356), mit zugehöriger Inventarnummer
Wasserzeichen
  • Schlange mit Krone
Werkverzeichnis
  • Koch 1941.152.145

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Eigentümer
Städel Museum, Frankfurt am Main
Bildrechte
© Städel Museum, Foto: U. Edelmann
Erwerbung
Alter Bestand der Sammlung des Städelschen Kunstinstituts, Frankfurt am Main, 1862 inventarisiert

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Motivgattung
Dargestellte Personen
Literarische Quelle
  • Bibel, Neues Testament, Offenbarung

Iconclass

Primär
  • 11F4132 Madonna (in einer Mandorla) auf der Mondsichel (manchmal als Himmelskönigin bezeichnet)
  • 11HH(BARBARA)9 Barbara, jungfräuliche Märtyrerin; mögliche Attribute: Buch, Kanone(nkugel), Krone, Kreuz, Kelch mit Hostie, Dioscuros (ihr Vater), Pfauenfeder, Schwert, Fackeln, Steinmetzwerkzeuge, Turm - Bildnis einer weiblichen Heiligen
Sekundär
  • 11G21 singende, musizierende Engel
  • 48A9856 Ornamente, die von architektonischen Details abgeleitet sind
  • 48C161 Säule, Pfeiler (Architektur)

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzter Import

03.05.2018