piece for realization [Otherwise: You are a spectator, only], Arthur Köpcke
Arthur Köpcke
piece for realization [Otherwise: You are a spectator, only]
EN
Nach oben

Arthur Köpcke

piece for realization [Otherwise: You are a spectator, only], 1964


Maße
125,0 x 80,0 cm
Material und Technik
Collage auf Holzfaserplatte
Inventarnummer
2410
Erwerbung
Erworben 2013 aus Mitteln des Städelkomitees 21. Jahrhundert, Eigentum des Städelschen Museums-Vereins. e.V.
Status
Nicht ausgestellt

Texte

Über das Werk

Arthur Köpcke spielt mit den Erwartungen des Betrachters, hier mit denen an das Tafelbild. Die Collage hat die Form einer wissenschaftlichen Schautafel, deren ubergeordnetes Element eine mit klassifizierenden Buchstaben unterteilte weibliche

Aktfotografie bildet. Darunter befinden sich tabellarisch angeordnete Abbildungsfragmente aus der Popular- und Konsumkultur, organische und anorganische Objekte sowie zugeschnittene Korper(-teile). Der direkten Handlungsanweisung im Titel wird durch die wissenschaftliche Form Nachdruck verliehen. Das Scheitern des Betrachters ist jedoch gewiss, möchte er die einzelnen Elemente logisch und konsistent verknüpfen.

Köpcke arbeitete übergreifend in den Gattungen Literatur, Malerei, Objekt-, Konzept- und Aktionskunst, wobei der kontinuierliche Versuch, die Gattungsgrenzen und die damit verbundenen Rezeptionsmodi zu uberwinden, sein

OEuvre wesentlich bestimmt. Ab 1960 wendete er sich so von der gestisch-informellen Malerei ab und

schuf fortan Collagen und Assemblagen.

Werkdaten

Basisdaten

Titel
piece for realization [Otherwise: You are a spectator, only] (Originaltitel)
Titelübersetzung
Werk zur Umsetzung [Anderfalls: Bist Du nur ein Zuschauer]
Künstler
Entstehungszeit
Stilrichtung
Objektart
Material und Technik
Collage auf Holzfaserplatte
Material
Technik

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Creditline
Städel Museum, Frankfurt am Main, Eigentum des Städelschen Museums-Vereins e.V.
Bildrechte
© VG Bild-Kunst, Bonn 2021
Erwerbung
Erworben 2013 aus Mitteln des Städelkomitees 21. Jahrhundert, Eigentum des Städelschen Museums-Vereins. e.V.

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Motivgattung
Motiv
Assoziertes Medium
  • Stern, Zeitschrift

Iconclass

Primär
  • 41D92 eine Frau zeigt sich unbekleidet, (fast) nackt
  • 31D15 erwachsene Frau
  • 31D14 erwachsener Mann
  • 31A22 Teile des menschlichen Körpers (das Skelett ausgenommen)
Sekundär

Bezug zu anderen Werken

  • Alle
  • Motiv
  • Bildelemente
  • Assoziation
  • Stimmung
  • Wirkung
Gemeinsame Schlagworte einblenden Gemeinsame Schlagworte verbergen

Tippen Sie auf ein Werk, um gemeinsame Schlagworte anzuzeigen.

Fahren Sie mit der Maus über ein Werk, um gemeinsame Schlagworte anzuzeigen.

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzte Aktualisierung

31.03.2021