Peinliches Verhör, Unbekannt, 18. Jahrhundert, nach Alessandro Magnasco
Unbekannt, 18. Jahrhundert, Alessandro Magnasco
Peinliches Verhör
EN
Nach oben
Verwandte Werke

Unbekannt, 18. Jahrhundert
nachAlessandro Magnasco

Peinliches Verhör, ca. 1727 – 1730


Blatt
214 x 171 mm
Material und Technik
Rötel auf geripptem Büttenpapier
Inventarnummer
14348
Objektnummer
14348 Z
Erwerbung
Erworben zwischen 1911 und 1919
Status
Kann im Studiensaal der Graphischen Sammlung vorgelegt werden (besondere Öffnungszeiten)

Werkdaten

Basisdaten

Titel
Peinliches Verhör
Zeichner
  • Unbekannt, 18. Jahrhundert
Erfinder
Entstehungszeit
Stilrichtung
Objektart
Material und Technik
Rötel auf geripptem Büttenpapier
Material
Technik
Geografische Einordnung
Entstehungsgrund
Nachträgliche Beschriftung
Unten links Stempel der Sammlung Giuseppe Vallardi, Mailand (Lugt 1223); unten rechts Stempel der Sammlung Carlo Prayer, Mailand (Lugt 2044); verso unten links Stempel des Städelschen Kunstinstituts, Frankfurt am Main (Lugt 2356), mit zugehöriger Inventarnummer
Wasserzeichen
  • 3 Kugel in einem Kreis, darüber eine Krone, darunter Schrift

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Creditline
Städel Museum, Frankfurt am Main
Bildrechte
CC BY-SA 4.0 Städel Museum, Frankfurt am Main
Erwerbung
Erworben zwischen 1911 und 1919

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Motivgattung

Iconclass

Primär
  • 44G253 Verhör einer verhafteten Person
  • 44G111 Anklage (vor Gericht)

Forschung und Diskussion

Forschung

Historische Zuschreibung

Bezug zu anderen Werken

  • Alle

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzte Aktualisierung

11.08.2020