o.T., Wilhelm Sasnal
Wilhelm Sasnal
o.T.
Nach oben

Maße
160,0 x 220,0 cm
Äußere Beschreibung
Öl auf Leinwand
Inventarnummer
2437
Erwerbung
Erworben 2014 aus Mitteln des Städelkomitees 21. Jahrhundert. Eigentum des Städelschen Museums-Vereins e.V.
Status
Ausgestellt

Texte

Über das Werk

Abgewandt von uns liegt eine Frau in einem Bett. Zwischen den weißen Laken, der tiefschwarzen Einrichtung und den hellblauen Reflexen des eintretenden Tageslichts sticht ihr rotbraunes Haar organisch, überraschend gestisch, fast wie eine Wunde hervor. Sasnal zeigt die Abgeschlossenheit eines privaten Moments, durch das nicht sichtbare Gesicht der Frau wird eine ambivalente, verstörende Wirkung erzeugt. Im Rückgriff auf fotografische Vorlagen malt der Künstler alltägliche Situationen mit einem teilweise höchst subjektiven Blick. Gleichzeitig schafft er mit kompositorischer Einfachheit eine Realität, die wir als Betrachter mit eigenen Erfahrungen assoziieren können, die aber auch Fragen nach dem tatsächlichen Bildgeschehen aufwerfen.

Audio

  • 01:21
    Basisinformationen
  • 01:51
    Fokus Kunstgeschichte
  • 01:52
    Fokus Kulturgeschichte

Werkdaten

Basisdaten

Künstler
Zeitraum
Stilrichtung
Objektart
Äußere Beschreibung
Öl auf Leinwand
Technik
Material

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Eigentümer
Städel Museum, Frankfurt am Main, Eigentum des Städelschen Museums-Vereins e.V.
Bildrechte
©Wilhelm Sasnal
Erwerbung
Erworben 2014 aus Mitteln des Städelkomitees 21. Jahrhundert. Eigentum des Städelschen Museums-Vereins e.V.

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Motivgattung
Motiv

IconClass

Primär
  • 41A23 Schlafzimmer
  • 31B11 im Bett schlafen
  • 31A236 liegende Figur
  • 41D92 eine Frau zeigt sich unbekleidet, (fast) nackt
Sekundär

Bezug zu anderen Werken

  • Alle
  • Assoziation
  • Motiv
  • Stimmung
  • Wirkung

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzter Import

23.11.2017