Ohne Titel, Ulrich Rückriem
Ulrich Rückriem
Ohne Titel
Nach oben
Verwandte Werke

Verwandte Werke

Ausführung

Ulrich Rückriem: Ein Granitblock, 1982, Granit, in drei Teile gespalten, der mittlere Teil in vier Teile geschnitten, alle Teile zur ursprünglichen Blockform zusammengefügt, der untere Teil als Fundament in die Erde eingelassen, 300 x 180 x 100 cm. Museumslandschaft Hessen Kassel, Neue Galerie, Freigelände, Schöne Aussicht 1, Kassel

Ulrich Rückriem

Ohne Titel, 1982


Blatt
420 x 590 mm
Material und Technik
Feder in Schwarz und Bleistift auf Pergaminpapier
Inventarnummer
SG 3398B
Objektnummer
SG 3398B Z
Erwerbung
Erworben 1989 aus dem deutschen Kunsthandel für die Städtische Galerie, Frankfurt am Main
Status
Kann im Studiensaal der Graphischen Sammlung vorgelegt werden (besondere Öffnungszeiten)

Werkdaten

Basisdaten

Titel
Ohne Titel
Zeichner
Entstehungszeit
Objektart
Material und Technik
Feder in Schwarz und Bleistift auf Pergaminpapier
Material
Technik
Geografische Einordnung
Entstehungsgrund
Beschriftung zum Zeitpunkt der Entstehung
Datiert und bezeichnet unten links (mit Bleistift): b.) / Granit gespalten // 1982 // IM BESITZ DES KÜNSTLERS / [unleserlich, ausradiert] // SÄULEN: 140 x 70 x 70 // PLATTEN: 205 x 155 x 65
Nachträgliche Beschriftung
Verso Stempel der Städtischen Galerie, Frankfurt am Main (Lugt 2371c)
Wasserzeichen

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Eigentümer
Städel Museum, Frankfurt am Main
Bildrechte
© Ulrich Rückriem
Erwerbung
Erworben 1989 aus dem deutschen Kunsthandel für die Städtische Galerie, Frankfurt am Main

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Motivgattung

Iconclass

Primär
  • 48C161 Säule, Pfeiler (Architektur)
  • 48C524 Zeichnung, Skizze

Bezug zu anderen Werken

  • Alle
Gemeinsame Schlagworte einblenden Gemeinsame Schlagworte verbergen

Tippen Sie auf ein Werk, um gemeinsame Schlagworte anzuzeigen.

Fahren Sie mit der Maus über ein Werk, um gemeinsame Schlagworte anzuzeigen.

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzter Import

11.12.2018