Ohne Titel, Marwan (Marwan Kassab-Bachi)
Marwan (Marwan Kassab-Bachi)
Ohne Titel
EN
Nach oben

Maße
146,0 x 114,0 cm
Material und Technik
Öl auf Leinwand
Inventarnummer
2342
Erwerbung
Erworben 2010 aus Mitteln des Städelkomitees 21. Jahrhundert. Eigentum des Städelschen Museums-Vereins e.V.
Status
Ausgestellt, Untergeschoss, Gegenwartskunst

Texte

Über das Werk

Völlig isoliert steht der schmächtige Mann hinter der Brüstung im leeren Raum. Hände und Unterkörper sind verdeckt, seine Proportionen verzerrt. Der Blick des linken Auges ist eigenwillig entstellt, während eine aus dem Nichts kommende Frauenhand ihm das rechte brutal zudrückt. Deutlich bleibt der Malprozess, das Ringen um die Formfindung, ablesbar an der bewegt-dynamischen Pinselführung. Marwan distanziert sich von der informellen Tradition seines Lehrers Hann Trier. Bis heute malt er Stellvertreterfiguren, durch die sein Inneres auf der Leinwand sichtbar wird.

Werkdaten

Basisdaten

Titel
Ohne Titel (Originaltitel)
Maler
Entstehungszeit
Stilrichtung
Objektart
Material und Technik
Öl auf Leinwand
Material
Technik
Beschriftung zum Zeitpunkt der Entstehung
Signiert und datiert unten rechts: MARWAN 3/66

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Creditline
Städel Museum, Frankfurt am Main, Eigentum des Städelschen Museums-Vereins e.V.
Bildrechte
© Estate Marwan (Marwan Kassab-Bachi)
Erwerbung
Erworben 2010 aus Mitteln des Städelkomitees 21. Jahrhundert. Eigentum des Städelschen Museums-Vereins e.V.

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Motivgattung
Motiv

Iconclass

Primär
  • 61B111(+53) Porträt einer anonymen historischen Person (allein) (+halbfiguriges Porträt)
  • 31D14(+1) erwachsener Mann (+Vorderansicht)
  • 31A231 stehende Figur
  • 31A2245 Hand
  • 31A2534 mit der Hand auf ein Auge weisen
Sekundär
  • 41D223 Kleidung für den Oberkörper
Assoziativ
  • 54AA4 Gewalt, Gewalttätigkeit; Ripa: Sforza con Inganno, Violenza

Forschung und Diskussion

Konservierung und Restaurierung

Zu diesem Werk liegt ein kunsttechnologischer Befund bzw. eine Dokumentation zu Konservierung und Restaurierung vor. Bitte wenden Sie sich bei Interesse an .

Mehr zu entdecken

Alben

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzter Import

20.05.2020