Nächtliche Kanallandschaft mit Fischerbooten, Aert van der Neer
Aert van der Neer
Nächtliche Kanallandschaft mit Fischerbooten
en
Nach oben

Aert van der Neer

Nächtliche Kanallandschaft mit Fischerbooten, ca. 1645 – 1650


Künstler
41,8 x 52,2 x min. 0,5 cm
Tiefe max
0,9 cm
Material und Technik
Öl auf Eichenholz
Inventarnummer
1092
Erwerbung
Erworben 1874 als Vermächtnis von Georg Seufferheld
Status
Nicht ausgestellt

Texte

Über die Erwerbung

Der Kaufmann und Stadtverordnete Georg Seufferheld (1813 – 1874) setzte sich auf verschiedene Art und Weise für die Belange der Stadt Frankfurt und für das Wohl ihrer Bürger ein. So gehörte er 1858 gemeinsam mit Louis Brentano und Albert Varrentrapp zu den acht Zeichnern der Gründeraktie des Frankfurter Zoos. 1864 war er Mitglied des „Comitéeszur Errichtung des Frankfurter Schiller-Denkmals“. Als Privatmann vermachte er 1874 per Testament dem Städelschen Kunstinstitut dieses außergewöhnliche Gemälde.

Werkdaten

Werkinhalt

Bezug zu anderen Werken

  • Alle

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzte Aktualisierung

18.07.2024