Männliches Bildnis mit Schaube und breitkrempigem Hut, Wolf Huber
Wolf Huber
Männliches Bildnis mit Schaube und breitkrempigem Hut
Nach oben
Verwandte Werke

Reproduziert in

Philipp Kilian nach Wolf Huber: Bildnis Matthias Grünewald, 1675, Kupferstich, in: Joachim von Sandrart, Teutsche Academie (1675), Bd. 2, Buch 3, Tafel CC, nach S. 214

Wolf Huber

Männliches Bildnis mit Schaube und breitkrempigem Hut, 1522


Blatt
277 x 215 mm
Material und Technik
Schwarze und rote Kreide über Pinsel in Hellbraun, weiß gehöht, auf Büttenpapier, altmontiert, mit Goldrahmung
Inventarnummer
16336
Objektnummer
16336 Z
Erwerbung
Erworben 1978 für das Städelsche Kunstinstitut, Frankfurt am Main
Status
Kann im Studiensaal der Graphischen Sammlung vorgelegt werden (besondere Öffnungszeiten)

Werkdaten

Basisdaten

Titel
Männliches Bildnis mit Schaube und breitkrempigem Hut
Zeichner
Entstehungszeit
Stilrichtung
Objektart
Material und Technik
Schwarze und rote Kreide über Pinsel in Hellbraun, weiß gehöht, auf Büttenpapier, altmontiert, mit Goldrahmung
Material
Technik
Geografische Einordnung
Entstehungsgrund
Nachträgliche Beschriftung
Bezeichnet oben links (von fremder Hand, mit schwarzem Stift): 15.22. / AD [falsches Dürer-Monogramm]
Verso auf dem Montierungsbogen Stempel des Städelschen Kunstinstituts, Frankfurt am Main (Lugt 2356)
Wasserzeichen

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Eigentümer
Städel Museum, Frankfurt am Main
Bildrechte
© Städel Museum, Foto: U. Edelmann
Erwerbung
Erworben 1978 für das Städelsche Kunstinstitut, Frankfurt am Main

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Motivgattung
Motiv
Assoziierte Personen und Institutionen

Iconclass

Primär
Sekundär

Forschung und Diskussion

Forschung

Historische Zuschreibung

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzter Import

05.11.2018