Männlicher Rückenakt, Torso, Domenico Campagnola
Domenico Campagnola
Männlicher Rückenakt, Torso
EN
Nach oben

Domenico Campagnola

Männlicher Rückenakt, Torso, ca. 1520 – 1525


Blatt
212 x 149 mm
Material und Technik
Feder in Braun, allseitige Einfassungslinie mit der Feder in Braun, auf Büttenpapier, Stegabstände (horizontal) |33|
Inventarnummer
4174
Objektnummer
4174 Z
Erwerbung
Alter Bestand, 1862 inventarisiert
Status
Kann im Studiensaal der Graphischen Sammlung vorgelegt werden (besondere Öffnungszeiten)

Texte

Über das Werk

Campagnolas Zeichnung verweist aufgrund der Torsogestalt und der starken Hell-Dunkel-Modellierung einzelner Muskelpartien (rilievo) auf eine antike Skulptur, die dem Künstler als Vorbild gedient haben könnte. Doch zeigt die zwischen Bewegung und Statik wechselnde Haltung der Figur, daß auch eine Studie nach einem lebenden Modell, vielleicht zur Ergänzung einzelner Partien, in Betracht gezogen werden muß. So mischen sich in dieser Studie Naturbeobachtung und künstlerische Interpretation in einer für den Anfang des 16. Jahrhunderts charakteristischen Weise.

Werkdaten

Basisdaten

Titel
Männlicher Rückenakt, Torso
Zeichner
Entstehungsort
Entstehungszeit
Stilrichtung
Objektart
Material und Technik
Feder in Braun, allseitige Einfassungslinie mit der Feder in Braun, auf Büttenpapier, Stegabstände (horizontal) |33|
Material
Technik
Geografische Einordnung
Entstehungsgrund
Nachträgliche Beschriftung
Bezeichnet unten links (von fremder Hand, mit der Feder in Braun): G[ ]e [Giorgione ?] [später ausradiert]; verso bezeichnet oben links (mit rotem Stift): n.° 271.; unten mittig auf einem aufgeklebten Papierschildchen (mit der Feder in Braun): Giorgione da Castelfranco; unten links (mit schwarzem Stift): fa [?]
Verso bezeichnet oben links mit Notizen des Cornelis Ploos van Amstel, Amsterdam (mit der Feder in Braun, Lugt 3002, 3003, 3004): Giorgion.e castel franco | geb: Castelfranco 1478 | gestorven Venetien 1511. | Discipel van Jan Bellin. | heeft gevolgt Leod° da Vinci | h 8 d | b 6 d; unten links Stempel des Städelschen Kunstinstituts, Frankfurt am Main (Lugt 2356), mit zugehöriger Inventarnummer
Wasserzeichen
  • Nicht vorhanden

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Creditline
Städel Museum, Frankfurt am Main
Bildrechte
CC BY-SA 4.0 Städel Museum, Frankfurt am Main
Erwerbung
Alter Bestand, 1862 inventarisiert

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Motivgattung

Iconclass

Primär
  • 31A14(+2) menschliche Figur mit idealen Proportionen; z.B. akademischer Akt (+ Rückansicht)
  • 31A2263 Muskeln

Forschung und Diskussion

Forschung

Historische Zuschreibung

Bezug zu anderen Werken

  • Alle
Gemeinsame Schlagworte einblenden Gemeinsame Schlagworte verbergen

Tippen Sie auf ein Werk, um gemeinsame Schlagworte anzuzeigen.

Fahren Sie mit der Maus über ein Werk, um gemeinsame Schlagworte anzuzeigen.

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzte Aktualisierung

31.03.2021