Mädchen mit Kaninchen, John Hoppner
John Hoppner
Mädchen mit Kaninchen
EN
Nach oben

John Hoppner

Mädchen mit Kaninchen, ca. 1800


Maße
77,2 x 64,1 cm
Material und Technik
Leinwand
Inventarnummer
1628
Erwerbung
Erworben 1921 als Vermächtnis von Ignaz Stroof
Status
Nicht ausgestellt

Texte

Über die Erwerbung

Der Chemiker und Ingenieur Ignaz Stroof (1838 – 1920) war technischer Leiter der Chemischen Fabrik Griesheim (CFG) bei Frankfurt am Main. 1899 übernahm er das Amt eines Aufsichtsratsmitglieds bei der BASF in Ludwigshafen. Dem Städel Museum hinterließ er dieses Gemälde. Sein Testamentsvollstrecker trat 1921 schriftlich an die Administration heran, die Bilder seien nun „gegen einen mit einem gehörigen Ausweis versehenen Bevollmächtigten abzuholen“. Dem wurde Folge geleistet. Die Stadt Frankfurt ehrt Stroof bis heute mit der nach ihm benannten Straße in Griesheim.

Werkdaten

Basisdaten

Titel
Mädchen mit Kaninchen
Maler
Entstehungszeit
Objektart
Material und Technik
Leinwand
Material

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Creditline
Städel Museum, Frankfurt am Main
Bildrechte
CC BY-SA 4.0 Städel Museum, Frankfurt am Main
Erwerbung
Erworben 1921 als Vermächtnis von Ignaz Stroof

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Motivgattung
Motiv
Assoziierte Personen und Institutionen
Assoziierte Quelle
  • Lewis Carroll: Alice im Wunderland

Iconclass

Primär
Sekundär

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzte Aktualisierung

19.01.2022