Lubok, Otto Hofmann
Otto Hofmann
Lubok
EN
Nach oben

Otto Hofmann

Lubok, 1988


Blatt
415 x 590 mm
Material und Technik
Aquarell, Pinsel in Braun und Grau, über Grafit, mit allseitiger Einfassungslinie, auf Velinpapier
Inventarnummer
17936
Objektnummer
17936 Z
Erwerbung
Erworben 2020 als Schenkung von Helga Knoll
Status
Kann im Studiensaal der Graphischen Sammlung vorgelegt werden (besondere Öffnungszeiten)

Werkdaten

Basisdaten

Titel
Lubok (Originaltitel)
Zeichner
Entstehungszeit
Objektart
Material und Technik
Aquarell, Pinsel in Braun und Grau, über Grafit, mit allseitiger Einfassungslinie, auf Velinpapier
Material
Technik
Geografische Einordnung
Beschriftung zum Zeitpunkt der Entstehung
Signiert und datiert unten rechts (mit Feder in Braun): Otto Hofmann 88; betitelt oben links: „LUBOK“
Wasserzeichen
  • Unten links: Hahn mit leerem Wappen, eingekreist [angeschnitten]

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Creditline
Städel Museum, Frankfurt am Main
Bildrechte
© Otto Hofmann
Erwerbung
Erworben 2020 als Schenkung von Helga Knoll

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Motivgattung

Iconclass

Primär
  • 5 abstrakte Ideen und Konzeptionen
  • 49D43 Fläche (Stereometrie)
  • 22C4 Farben und Pigmente

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzte Aktualisierung

11.09.2023