Le Triomphe de Napoleon le Grand, Charles Johannot, nach Jean-Baptiste Regnault
Charles Johannot und Jean-Baptiste Regnault
Le Triomphe de Napoleon le Grand
Nach oben

Charles Johannot
nachJean-Baptiste Regnault

Le Triomphe de Napoleon le Grand, 1809 – 1810


Blatt
442 x 732 mm
Material und Technik
Bleistift auf Karton
Inventarnummer
6192
Objektnummer
6192 Z
Erwerbung
Erworben 1870 für das Städelsche Kunstinstitut, Frankfurt am Main
Status
Kann im Studiensaal der Graphischen Sammlung vorgelegt werden (besondere Öffnungszeiten)

Werkdaten

Basisdaten

Titel
Le Triomphe de Napoleon le Grand
Zeichner
Erfinder
Entstehungszeit
Objektart
Material und Technik
Bleistift auf Karton
Material
Technik
Geografische Einordnung
Entstehungsgrund
Beschriftung zum Zeitpunkt der Entstehung
Signiert, datiert und bezeichnet in der Daratellung unten rechts auf dem Podest (mit Bleistift): C. Johannot del.t / Parisiis, 1809&1810.; bezeichnet in der Darstellung mittig auf der Fahne: LEGION / D'HONNEUR; rechts daneben auf der Tafel: Napoleon / Bonaparte / Empereur / des Français / [unleserlich]
Nachträgliche Beschriftung
Verso Nachlassstempel Johann Karl Brönner, Frankfurt am Main (Lugt 307); Stempel des Städelschen Kunstinstituts, Frankfurt am Main (Lugt 2356)
Wasserzeichen
  • Nicht vorhanden

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Eigentümer
Städel Museum, Frankfurt am Main
Bildrechte
© Städel Museum
Erwerbung
Erworben 1870 für das Städelsche Kunstinstitut, Frankfurt am Main

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Motivgattung
Dargestellte Personen

Iconclass

Primär
  • 44B12 offizielle Handlungen von Herrschern, z.B. königliche Handlungen (der Herrscher gibt eine Audienz, gewährt Gnade etc.; der Herrscher und seine Untertanen)
  • 45I611 Bekrönung des Siegers mit Lorbeer
  • 46C1442 vierrädriger, von zwei Tieren gezogener Wagen
  • 48C1615 Kolonnade
  • 25I144 Platz, zentraler Platz, Sternplatz etc.
  • 61B(+55) historische Personen (Porträts und Szenen aus dem Leben) (+ ganzfiguriges Porträt)
  • 11G Engel

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzter Import

31.01.2019