Landsturmmann Ernst Pflanz, Brustbild, Max Beckmann
Max Beckmann
Landsturmmann Ernst Pflanz, Brustbild
en
Nach oben
Externe verwandte Werke

Ausführung

Max Beckmann: Wandbild in Wervik, 1915, Leimfarbe auf Ziegelstein, 300 x 430 cm. zerstört

Max Beckmann

Landsturmmann Ernst Pflanz, Brustbild, 1915


Blatt
365 x 253 mm
Material und Technik
Bleistift, radiert, auf kalandriertem Velinpapier
Inventarnummer
SG 615
Objektnummer
SG 615 Z
Erwerbung
Erworben 1918 vom Künstler
Status
Kann im Studiensaal der Graphischen Sammlung vorgelegt werden (besondere Öffnungszeiten)

Texte

Über das Werk

Während des Ersten Weltkriegs wandelte sich Beckmanns Stil entschieden. Er strebte nach einem reduzierten, zugleich sachlichen und dennoch lebendigen Ausdruck. Das Zeichnen half ihm, sich auf das Wesentliche zu beschränken. Der sich allmählich verändernde Stil Beckmanns zeigt sich in dem Bildnis des Landsturmmannes: der Ausschnitt ist eng gewählt, die Linien sind härter und eckiger geführt als zuvor. Runde und spitzwinklige Formen werden kombiniert, selbst in schraffierten Flächen bleibt der einzelne Strich betont.

Werkdaten

Werkinhalt

Forschung und Diskussion

Bezug zu anderen Werken

  • Alle

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzte Aktualisierung

07.06.2024