Kniender Jüngling, nach rechts gewandt, Richard Scheibe
Richard Scheibe
Kniender Jüngling, nach rechts gewandt
en
Nach oben
Externe verwandte Werke

Ausführung

Richard Scheibe: Kniender, mit der Linken auf ein Schwert gestützter nackter Krieger mit Stahlhelm (Ehrenmal für die Gefallenen des Ersten Weltkriegs aus den Stadtteilen Höchst und Nied), ca. 1936/1937, Bronze, überlebensgroß. Ehem. Frankfurt am Main, Wörthspitze, 1965 abgebaut, Verbleib unbekannt

Richard Scheibe

Kniender Jüngling, nach rechts gewandt


Blatt
304 x 336 mm
Material und Technik
Feder in Dunkelblau auf beigem Papier
Inventarnummer
SG 1962
Objektnummer
SG 1962 Z
Erwerbung
Erworben 1939 vom Künstler mit Mitteln der Ludwig-Pfungst-Museums-Stiftung
Status
Kann im Studiensaal der Graphischen Sammlung vorgelegt werden (besondere Öffnungszeiten)

Werkdaten

Werkinhalt

Bezug zu anderen Werken

  • Alle

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzte Aktualisierung

07.06.2024