Johannes der Täufer predigt in der Wüste, Leonaert Bramer;   ?
Leonaert Bramer
Johannes der Täufer predigt in der Wüste
EN
Nach oben

Leonaert Bramer ?

Johannes der Täufer predigt in der Wüste, ca. 1600


Blatt
140 x 357 mm
Material und Technik
Pinsel in Braun, grau laviert, weiß gehöht, auf blauem Papier
Inventarnummer
3803
Objektnummer
3803 Z
Erwerbung
Erworben möglicherweise 1816 als Stiftung aus der Sammlung Johann Friedrich Städel
Status
Kann im Studiensaal der Graphischen Sammlung vorgelegt werden (besondere Öffnungszeiten)

Werkdaten

Basisdaten

Titel
Johannes der Täufer predigt in der Wüste
Zeichner
Entstehungszeit
Stilrichtung
Objektart
Material und Technik
Pinsel in Braun, grau laviert, weiß gehöht, auf blauem Papier
Material
Technik
Geografische Einordnung
Entstehungsgrund
Wasserzeichen
  • Nicht vorhanden

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Creditline
Städel Museum, Frankfurt am Main
Bildrechte
Public Domain
Erwerbung
Erworben möglicherweise 1816 als Stiftung aus der Sammlung Johann Friedrich Städel

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Motivgattung
Literarische Quelle
  • Bibel, Neues Testament, Matthäus 3,1-2

Iconclass

Primär
  • 73C11 Johannes der Täufer predigt (Christus kann inmitten des Publikums dargestellt sein)
  • 25H154(+1) Lichtung im Wald (+ Landschaftsdarstellung mit Figuren, Staffage)
  • 41D221(TURBAN) Kopfbedeckung: Turban

Forschung und Diskussion

Forschung

Alternative Zuschreibung
  • Jacob de Wit ? Zeichner; nach Passepartoutnotiz
  • Venezianisch, 16. Jahrhundert Zeichner; nach Passepartoutnotiz
  • Niederländisch, 16. Jahrhundert Zeichner; nach Passepartoutnotiz, alternativ

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzte Aktualisierung

10.04.2024