Italienische Landschaft mit breitem Tal und Kastell, Eduard Wilhelm Pose
Eduard Wilhelm Pose
Italienische Landschaft mit breitem Tal und Kastell
en
Nach oben

Eduard Wilhelm Pose

Italienische Landschaft mit breitem Tal und Kastell, ca. 1842 – 1845


Künstler
35,7 x 48,6 cm
Material und Technik
Öl auf Leinwand, auf Pappe aufgezogen
Inventarnummer
SG 744
Erwerbung
Erworben 1939
Status
Ausgestellt, 1. Obergeschoss, Kunst der Moderne, Raum 2

Texte

Über das Werk

Eduard Wilhelm Pose zählte zu den Künstlern der sogenannten Düsseldorfer Malerschule des 19. Jahrhunderts. Verschiedene Italienreisen inspirierten ihn zu den realistischen, naturnahen Landschaftsdarstellungen, zu denen auch diese Arbeit gehört. Poses direkt vor dem Motiv entstandene Studie einer schroffen, mittelalterlichen Burg wird durch das südliche Licht zu einer durchleuchteten Szenerie.

Werkdaten

Werkinhalt

Bezug zu anderen Werken

  • Alle

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzte Aktualisierung

07.06.2024