Initiale H: Maria gibt dem Jesuskind die Brust, Rheinisch, 13. Jahrhundert
Rheinisch, 13. Jahrhundert
Initiale H: Maria gibt dem Jesuskind die Brust
EN
Nach oben

Rheinisch, 13. Jahrhundert

Initiale H: Maria gibt dem Jesuskind die Brust, ca. 1290 – 1300


Blatt
164 x 100 mm
Material und Technik
Tempera und Blattgold auf Pergament
Inventarnummer
14313
Objektnummer
14313 Z
Erwerbung
Erworben 1921 durch Überweisung von Georg Swarzenski
Status
Kann im Studiensaal der Graphischen Sammlung vorgelegt werden (besondere Öffnungszeiten)

Werkdaten

Basisdaten

Titel
Initiale H: Maria gibt dem Jesuskind die Brust
Zeichner
  • Rheinisch, 13. Jahrhundert
Entstehungszeit
Stilrichtung
Objektart
Material und Technik
Tempera und Blattgold auf Pergament
Material
Technik
Geografische Einordnung
Entstehungsgrund
Beschriftung zum Zeitpunkt der Entstehung
Bezeichnet (mit dem Pinsel in Schwarz und Rot): H [Initiale] [Notation und lateinischer Liedtext, beschnitten]
Nachträgliche Beschriftung
Verso gotisches Notenblatt bezeichnet (mit dem Pinsel in Schwarz und Rot): [Notation und lateinischer Liedtext, beschnitten]
Verso unten rechts Stempel des Städelschen Kunstinstituts, Frankfurt am Main (Lugt 2356), mit zugehöriger Inventarnummer
Wasserzeichen
  • Nicht vorhanden

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Creditline
Städel Museum, Frankfurt am Main
Bildrechte
Public Domain
Erwerbung
Erworben 1921 durch Überweisung von Georg Swarzenski

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Motivgattung
Dargestellte Personen

Iconclass

Primär
  • 49L17 Initiale
  • 11F42 Madonna: Maria sitzt oder thront (machmal halbfigurig) und hält das Christuskind in ihrem Schoß (oder vor ihre Brust)
  • 11F33 Maria stillt: Lactatio

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzte Aktualisierung

19.02.2024