Initiale H: Maria gibt dem Jesuskind die Brust, Rheinisch, 13. Jahrhundert
Rheinisch, 13. Jahrhundert
Initiale H: Maria gibt dem Jesuskind die Brust
EN
Nach oben

Rheinisch, 13. Jahrhundert

Initiale H: Maria gibt dem Jesuskind die Brust, ca. 1290 – 1300


Blatt
164 x 100 mm
Material und Technik
Tempera und Blattgold auf Pergament
Inventarnummer
14313
Objektnummer
14313 Z
Erwerbung
Erworben 1921 durch Überweisung von Georg Swarzenski
Status
Kann im Studiensaal der Graphischen Sammlung vorgelegt werden (besondere Öffnungszeiten)

Werkdaten

Basisdaten

Titel
Initiale H: Maria gibt dem Jesuskind die Brust
Zeichner
  • Rheinisch, 13. Jahrhundert
Entstehungszeit
Stilrichtung
Objektart
Material und Technik
Tempera und Blattgold auf Pergament
Material
Technik
Geografische Einordnung
Entstehungsgrund
Beschriftung zum Zeitpunkt der Entstehung
Bezeichnet (mit dem Pinsel in Schwarz und Rot): H [Initiale] [Notation und lateinischer Liedtext, beschnitten]
Nachträgliche Beschriftung
Verso gotisches Notenblatt bezeichnet (mit dem Pinsel in Schwarz und Rot): [Notation und lateinischer Liedtext, beschnitten]
Verso unten rechts Stempel des Städelschen Kunstinstituts, Frankfurt am Main (Lugt 2356), mit zugehöriger Inventarnummer
Wasserzeichen
  • Nicht vorhanden

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Creditline
Städel Museum, Frankfurt am Main
Bildrechte
CC BY-SA 4.0 Städel Museum, Frankfurt am Main
Erwerbung
Erworben 1921 durch Überweisung von Georg Swarzenski

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Motivgattung
Dargestellte Personen

Iconclass

Primär
  • 49L17 Initiale
  • 11F42 Madonna: Maria sitzt oder thront (machmal halbfigurig) und hält das Christuskind in ihrem Schoß (oder vor ihre Brust)
  • 11F33 Maria stillt: Lactatio

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzte Aktualisierung

15.02.2021