Inca, Richard Serra
Richard Serra
Inca
Nach oben

Richard Serra

Inca, 1989


Maße
286,5 x 525,0 cm
Material und Technik
Paintstick auf Bütten auf Gewebe
Inventarnummer
SG 1271
Erwerbung
Erworben 1990
Status
Ausgestellt

Texte

Über das Werk

Die schwarze Farbe besitzt in Richard Serras Inca eine körperliche Materialität. Sie durchtränkt das Papier und verleiht ihm eine fast skulpturale Wirkung. Keine messbare Größe, sondern die Wahrnehmung einer massiven Schwere geht von der schwarzen Masse aus. Zwei Flächen sind im unteren Teil der Zeichnung zusammengeschlossen, nach oben öffnet sich ein Spalt und gibt den weißen Grund frei. In ihrer massiven Wirkung erscheinen die unterschiedlich großen Flächen weniger als nebeneinander gezeichnete Formen, sondern vielmehr als aneinandergelehnte Körper.

Werkdaten

Basisdaten

Titel
Inca (Originaltitel)
Künstler
Entstehungszeit
Stilrichtung
Objektart
Material und Technik
Paintstick auf Bütten auf Gewebe
Material
Technik

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Eigentümer
Städel Museum, Frankfurt am Main
Bildrechte
© VG Bild-Kunst, Bonn 2018, Foto: U. Edelmann
Erwerbung
Erworben 1990

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Motivgattung
Motiv
Assoziierte Personen und Institutionen

Iconclass

Primär

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzter Import

05.11.2018