Holländische Flachlandschaft, Philips Koninck
Philips Koninck
Holländische Flachlandschaft
Nach oben
Verwandte Werke

Philips Koninck

Holländische Flachlandschaft, ca. 1660 – 1670


Maße
71,6 x 116,4 x min. 1,2 cm
Tiefe max
1,2 cm
Material und Technik
Öl auf Eichenholz (Cembalodeckel, nachträglich zum Querrechteck ergänzt)
Inventarnummer
864
Erwerbung
Erworben 1833
Status
Ausgestellt

Werkdaten

Basisdaten

Titel
Holländische Flachlandschaft
Maler
Entstehungszeit
Stilrichtung
Objektart
Material und Technik
Öl auf Eichenholz (Cembalodeckel, nachträglich zum Querrechteck ergänzt)
Material
Technik
Beschriftung zum Zeitpunkt der Entstehung
Signiert unten links am Uferrand: P Koninck. fc.

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Eigentümer
Städel Museum, Frankfurt am Main
Bildrechte
© Städel Museum
Erwerbung
Erworben 1833

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Iconclass

Primär
  • 61D(NETHERLANDS) geographische Bezeichnungen von Ländern, Regionen, Bergen, Flüssen etc. (ausgenommen Städte und Dörfer) (NETHERLANDS)
  • 25H18 bestelltes, kultiviertes Land
  • 25H16 Ebene
  • 25H21 Wasserlauf
  • 25G11 Baumgruppen
  • 43C128 Fischer, Angler
  • 46C131 auf einem Pferd, Esel oder Maultier reiten; Reiter(in)
  • 47I221 Vieh hüten; Hirt, Hirtin, Schafhirt, Schafhirtin, Kuhhirt etc.
Sekundär
  • 46C232 Ruderboot, Kanu etc.
  • 25F36(SWAN) Wasservögel: Schwan
  • 47I2211 Herde, Schafherde, Rinderherde
  • 25G3(OAK) Bäume: Eiche
  • 25I3 Bauernhof oder abgelegenes Haus in einer Landschaft
  • 25I22 Prospekt eines Dorfes, Panorama eines Dorfes, Silhouette eines Dorfes
  • 26A Wolken

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzter Import

05.11.2018