Hölderlin-Denkmal, Hans Mettel
Hans Mettel
Hölderlin-Denkmal
Nach oben
Verwandte Werke

Verwandte Werke

Ausführung

Hans Mettel: Hölderlin-Denkmal, 1957, Bronze, 2,01m (Höhe). Frankfurt am Main, Bockenheimer Landstraße 42/Ecke Freiherr-vom-Stein-Straße

Hans Mettel

Hölderlin-Denkmal, ca. 1957


Blatt
210 x 146 mm
Material und Technik
Bleistift auf Velinpapier
Inventarnummer
SG 3148
Objektnummer
SG 3148 Z
Erwerbung
Erworben 1957 als Überweisung der Frankfurter Künstlerförderung an die Städtische Galerie, Frankfurt am Main
Status
Kann im Studiensaal der Graphischen Sammlung vorgelegt werden (besondere Öffnungszeiten)

Werkdaten

Basisdaten

Titel
Hölderlin-Denkmal
Zeichner
Entstehungszeit
Objektart
Material und Technik
Bleistift auf Velinpapier
Material
Technik
Geografische Einordnung
Entstehungsgrund
Beschriftung zum Zeitpunkt der Entstehung
Monogrammiert unten mittig (mit Bleistift): M.
Nachträgliche Beschriftung
Verso unten links Stempel der Städtischen Galerie, Frankfurt am Main (Lugt 2371c)
Wasserzeichen

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Eigentümer
Städel Museum, Frankfurt am Main
Bildrechte
© Hans Mettel
Erwerbung
Erworben 1957 als Überweisung der Frankfurter Künstlerförderung an die Städtische Galerie, Frankfurt am Main

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Motivgattung
Assoziierte Personen und Institutionen
Literarische Quelle
  • Friedrich Hölderlin: Hyperion oder Der Eremit in Griechenland

Iconclass

Primär

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzter Import

09.10.2018