Hirtin mit Kind bei einem liegenden Ochsen, Friedrich Wilhelm Hirt
Friedrich Wilhelm Hirt
Hirtin mit Kind bei einem liegenden Ochsen
Nach oben

Friedrich Wilhelm Hirt

Hirtin mit Kind bei einem liegenden Ochsen


Blatt
262 x 408 mm
Material und Technik
Rötel auf Vergépapier
Inventarnummer
2339
Objektnummer
2339 Z
Erwerbung
Erworben 1816/1817 aus der Sammlung Johann Friedrich Städel oder Johann Georg Grambs für das Städelsche Kunstinstitut, Frankfurt am Main, 1824/1825 katalogisiert
Status
Kann im Studiensaal der Graphischen Sammlung vorgelegt werden (besondere Öffnungszeiten)

Werkdaten

Basisdaten

Titel
Hirtin mit Kind bei einem liegenden Ochsen
Zeichner
Entstehungszeit
Stilrichtung
Objektart
Material und Technik
Rötel auf Vergépapier
Material
Technik
Geografische Einordnung
Entstehungsgrund
Wasserzeichen
  • H. Blum

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Eigentümer
Städel Museum, Frankfurt am Main
Bildrechte
© Städel Museum
Erwerbung
Erworben 1816/1817 aus der Sammlung Johann Friedrich Städel oder Johann Georg Grambs für das Städelsche Kunstinstitut, Frankfurt am Main, 1824/1825 katalogisiert

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Iconclass

Primär
  • 47I2211 Herde, Schafherde, Rinderherde
Sekundär
  • 47I214(+9536) Ziege (+ ein liegendes Tier)
  • 42B742(1) Familiengruppe: Mutter und Kind(1), Frau und Kind(1) (1)
  • 41A7751 Behälter aus pflanzlichen Materialien (außer Holz): Korb
  • 25H114 Hügellandschaft

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzter Import

03.05.2018