Heroische Landschaft, Johann Christian Reinhart
Johann Christian Reinhart
Heroische Landschaft
Nach oben

Johann Christian Reinhart

Heroische Landschaft, ca. 1825 – 1828


Blatt
715 x 1010 mm
Material und Technik
Feder und Pinsel in Braun und Grau über Bleistift, quadriert (Bleistift), auf Velinpapier
Inventarnummer
1784
Objektnummer
1784 Z
Erwerbung
Alter Bestand der Sammlung des Städelschen Kunstinstituts, Frankfurt am Main, 1862 inventarisiert
Status
Kann im Studiensaal der Graphischen Sammlung vorgelegt werden (besondere Öffnungszeiten)

Werkdaten

Basisdaten

Titel
Heroische Landschaft
Zeichner
Entstehungsort
Entstehungszeit
Objektart
Material und Technik
Feder und Pinsel in Braun und Grau über Bleistift, quadriert (Bleistift), auf Velinpapier
Material
Technik
Geografische Einordnung
Entstehungsgrund
Beschriftung zum Zeitpunkt der Entstehung
Bezeichnet in der Darstellung mittig links auf dem runden Sockel: ΠΑΝΙ[...]; mittig rechts auf dem Architrav des Tempels unterhalb des Giebelfeldes: ΑΡΤΕΜΙΔΙ ΓΕΡΟΝ; unten links auf dem mit einer Syrinx geschmückten Altar: ΕΥΘΥΜΕΙ [= Sei heiter!]; unter der Darstellung links: 13 Palm 2 Om / 8 Palm 2 Om // Im Palazzo des Duca Massimi sotte Araceli gemalt
Nachträgliche Beschriftung
Verso unten links und rechts Stempel des Städelschen Kunstinstituts, Frankfurt am Main (Lugt 2356)
Wasserzeichen
  • Nicht vorhanden
Werkverzeichnis
  • Feuchtmayr 1975.359.Z.105

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Eigentümer
Städel Museum, Frankfurt am Main
Bildrechte
© Städel Museum, Foto: U. Edelmann
Erwerbung
Alter Bestand der Sammlung des Städelschen Kunstinstituts, Frankfurt am Main, 1862 inventarisiert

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Iconclass

Primär
  • 25I9 Landschaft mit Ruinen
  • 25H2 Landschaften mit Gewässern (in der gemäßigten Zone), Seestücke
  • 43B13 laufen, wandern (als Erholung, Entspannung)

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzter Import

03.05.2018