Herkules Farnese, Gaspare Diziani;   ?
Gaspare Diziani
Herkules Farnese
en
Nach oben
Dieses Werk ist Teil eines mehrteiligen Werks
Externe verwandte Werke

Vorlage

Glykon: nach dem verlorenen Bronzebildwerk des Lysipp, Herkules Farnese, severisch, 1. Viertel des 3. Jahrhunderts n. Chr., Marmor, 317 cm (Höhe). Inv. Nr. 6001, Museo Archeologico Nazionale, Neapel

Gaspare Diziani

Herkules Farnese


Blatt
390 x max. 234 mm
Breite min
232 mm
Material und Technik
Rötel auf bräunlichem Büttenpapier
Inventarnummer
13128
Objektnummer
13128V Z
Erwerbung
Erworben 1907
Status
Kann im Studiensaal der Graphischen Sammlung vorgelegt werden (besondere Öffnungszeiten)

Werkdaten

Werkinhalt

Forschung und Diskussion

Bezug zu anderen Werken

  • Alle

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzte Aktualisierung

14.05.2024