Häuser am Ufer der Zaan, Claude Monet
Claude Monet
Häuser am Ufer der Zaan
Nach oben

Claude Monet

Häuser am Ufer der Zaan, 1871


Maße
47,7 x 73,7 cm
Material und Technik
Öl auf Leinwand
Inventarnummer
1385
Erwerbung
Erworben 1904
Status
Ausgestellt

Texte

Über das Werk

Unmittelbar nach dem Deutsch-Französischen Krieg, den Claude Monet im Londoner Exil verbrachte, reiste der Künstler nach Holland. Er hielt sich mit seiner Familie in dem kleinen, damals bei Touristen beliebten Ort Zaandam nahe Amsterdam auf. „Man hätte hier ein ganzes Malerleben lang zu tun“, schrieb der Künstler begeistert an seinen Freund Camille Pissarro. Während Paris in Trümmern lag, malte Monet heitere Landschaftsszenen. Das weiche Licht eines Sommertags flirrt über den pittoresken, sich im Wasser spiegelnden Häusern am Ufer der Zaan. Mit impressionistischem Strich fängt der Künstler die unbeschwerte Atmosphäre des idyllischen Ortes ein.

Audio

  • 00:58
    Basisinformationen
  • 01:48
    Fokus Material

Werkdaten

Basisdaten

Titel
Häuser am Ufer der Zaan
Maler
Entstehungszeit
Stilrichtung
Objektart
Material und Technik
Öl auf Leinwand
Material
Technik
Beschriftung zum Zeitpunkt der Entstehung
Signiert unten links: Claude Monet.

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Eigentümer
Städel Museum, Frankfurt am Main
Bildrechte
© Städel Museum
Erwerbung
Erworben 1904

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Motivgattung
Motiv
Assoziierte Personen und Institutionen

Iconclass

Primär
  • 41A143 abgelegenes Haus in der Stadt
  • 25I145 Kanäle, Gewässer (in der Stadt)
  • 61D(ZAAN) geographische Bezeichnungen von Ländern, Regionen, Bergen, Flüssen etc. (ausgenommen Städte und Dörfer) (ZAAN)
  • 61E(ZAANDAM) Namen von Städten und Dörfern (ZAANDAM)
Sekundär
  • 25G3 Bäume
  • 31D15 erwachsene Frau
  • 41A54 Zaun, Mauer, Palisade
  • 26A Wolken
  • 22C5 Reflexion (von Licht)
  • 23F43 Sommerlandschaft; Landschaft, die den Sommer bezeichnet (bei der Einteilung des Jahres in vier Jahreszeiten)

Forschung und Diskussion

Konservierung und Restaurierung

Zu diesem Werk liegt ein kunsttechnologischer Befund bzw. eine Dokumentation zu Konservierung und Restaurierung vor. Bitte wenden Sie sich bei Interesse an .

Bezug zu anderen Werken

  • Alle
  • Motiv
  • Bildelemente
  • Assoziation
  • Stimmung
  • Wirkung

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzter Import

11.12.2018