Grablegung Christi, Edward von Steinle
Edward von Steinle
Grablegung Christi
EN
Nach oben

Edward von Steinle

Grablegung Christi, 1880


Blatt
413 x 338 mm
Darstellung
Durchmesser: 290 mm
Material und Technik
Bleistift, tondoförmige Einfassungslinie, auf Papier
Inventarnummer
7226
Objektnummer
7226 Z
Erwerbung
Erworben 1895 als Schenkung von Josephine und Anton Brentano
Status
Kann im Studiensaal der Graphischen Sammlung vorgelegt werden (besondere Öffnungszeiten)

Werkdaten

Basisdaten

Titel
Grablegung Christi
Zeichner
Entstehungszeit
Objektart
Material und Technik
Bleistift, tondoförmige Einfassungslinie, auf Papier
Material
Technik
Geografische Einordnung
Entstehungsgrund
Beschriftung zum Zeitpunkt der Entstehung
Monogrammiert und datiert in der Darstellung unten rechts im Sockel (mit Bleistift): 18SE80 [SE ligiert]
Nachträgliche Beschriftung
Verso bezeichnet oben links (mit Bleistift): Katalog N° 590. Z. 7226. Steinle. Brentano. St.
Unten rechts Stempel Cabinet Brentano-Birckenstock, Wien und Frankfurt am Main (Lugt 345); verso bezeichnet oben links mit der zugehörigen Inventarnummer (mit Bleistift)
Wasserzeichen
  • Nicht geprüft

Eigentum und Erwerbung

Institution
Abteilung
Sammlung
Creditline
Städel Museum, Frankfurt am Main
Bildrechte
Public Domain
Erwerbung
Erworben 1895 als Schenkung von Josephine und Anton Brentano

Werkinhalt

Motive und Bezüge

Motivgattung
Dargestellte Personen
Literarische Quelle
  • Bibel, Neues Testament, Johannes 19,38-42

Iconclass

Primär
  • 73D712 Christus wird nach der Kreuzabnahme niedergelegt

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzte Aktualisierung

19.02.2024