Gnom in Waldesdichte das Cello spielend, Angilbert Göbel
Angilbert Göbel
Gnom in Waldesdichte das Cello spielend
en
Nach oben

Angilbert Göbel

Gnom in Waldesdichte das Cello spielend, 1859?


Blatt
435 x 309 mm
Material und Technik
Aquarell, Pastellkreide und Ölkreide auf festem Velinpapier
Inventarnummer
SG 318
Objektnummer
SG 318 Z
Erwerbung
Erworben 1910
Status
Kann im Studiensaal der Graphischen Sammlung vorgelegt werden (besondere Öffnungszeiten)

Werkdaten

Werkinhalt

Bezug zu anderen Werken

  • Alle

Mehr zu entdecken

Kontakt

Haben Sie Anregungen, Fragen oder Informationen zu diesem Werk?

Letzte Aktualisierung

14.05.2024